Lifestyle

Nach einem Jahr an Parteispitze: Kampfansage von Nahles an Kritiker

  • dts - 16. April 2019
Bild vergrößern: Nach einem Jahr an Parteispitze: Kampfansage von Nahles an Kritiker
Andrea Nahles
dts

.

Anzeige

Berlin - SPD-Chefin Andrea Nahles zieht nach einem Jahr an der Parteispitze trotz unverändert schwacher Umfragewerte eine positive Zwischenbilanz. "Vor einem Jahr war die SPD eine tief verunsicherte Partei. Jetzt haben wir eine andere Gemütslage an der Basis", sagte Nahles den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben).

Mit der Abkehr von Hartz IV, der Grundrente, einem Pflegekonzept und vielem mehr habe die SPD ihr Profil geschärft: "Die Frage, wofür wir eigentlich stehen, ist mit neuem Selbstbewusstsein aufgeladen." Nahles sagte, sie habe auf vielen Feldern persönlich die SPD vorangetrieben: "Strukturwandel, Klimakabinett, Industrie-Partnerschaft: das waren wichtige Punkte, für die ich gekämpft habe." Zentrale Mission im Superwahljahr 2019 mit der Europa- und mehreren Landtagswahlen ist für Nahles, wieder an den Grünen vorbeizuziehen.

Die Ökopartei liegt in aktuellen Umfragen zwischen 18 und 20 Prozent, die SPD zwischen 15 und 17 Prozent. "Jetzt geht es darum, dass die SPD sich wieder klar und deutlich vor die Grünen auf Platz 2 schiebt. Mit Platz 3 werde ich mich nie zufrieden geben. Ziel ist, wieder ganz vorne zu sein."

Nahles war am 22. April vergangenen Jahres bei einem Parteitag in Wiesbaden als erste Frau in der SPD-Geschichte zur Vorsitzenden gewählt worden. Bereits seit Herbst 2017 ist sie auch Chefin der Bundestagsfraktion. Ihr Führungsanspruch wird in den eigenen Reihen immer wieder infrage gestellt. Nahles reagierte darauf mit einer Kampfansage. Die SPD und sie selbst würden "sehr hart" beurteilt. Sie wolle ihren Kurs durchziehen: "Ich habe Steherqualitäten." Auf einem Parteitag vom 5. bis 7. Dezember in Berlin wird die SPD-Spitze neu gewählt.

Die News Nach einem Jahr an Parteispitze: Kampfansage von Nahles an Kritiker wurde von dts am 16.04.2019 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Parteien abgelegt.

Weitere Meldungen

FDP-Chef Lindner wiedergewählt

Berlin - Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner ist mit großer Mehrheit wiedergewählt worden. Er erhielt am Freitag auf dem FDP-Bundesparteitag in Berlin 519 von insgesamt 599

Mehr
Schauspielerin Ellen Schwiers mit 88 Jahren gestorben

Die Schauspielerin Ellen Schwiers ist tot. Schwiers sei nach langer schwerer Krankheit mit 88 Jahren friedlich im Kreise ihrer Familie in ihrem Haus am Starnberger See gestorben,

Mehr
KC Rebell neu auf Platz eins der Album-Charts

Baden-Baden - KC Rebell steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Hasso" des deutschen Rappers stieg direkt auf

Mehr

Top Meldungen

US-Wirtschaft legt im ersten Quartal stark zu

Die US-Wirtschaft hat im ersten Quartal stark zugelegt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wuchs im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 3,2 Prozent, wie das

Mehr
Sony steigert Gewinn auf Rekordhöhe - warnt aber bereits vor dem Einbruch

Der japanische Technologiekonzern Sony hat in seinem zurückliegenden Geschäftsjahr bis Ende März einen Rekordgewinn von umgerechnet 7,3 Milliarden Euro eingefahren - warnte am

Mehr
EU-Kommissarin Vestager will mehr Konkurrenz für Digital-Platzhirsche

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager fordert schärfere Regeln für dominante Digitalkonzerne. "Sonst werden wir sehr bald in einer Welt leben, die von riesigen Unternehmen

Mehr