Lifestyle

Gütesiegel kommen bei Käufern gut an

  • Mirko Stepan/wid - 15. April 2019, 13:50 Uhr
Bild vergrößern: Gütesiegel kommen bei Käufern gut an
wid Groß-Gerau - Gütesiegel sorgen dafür, dass Online-Käufer besonders viel Vertrauen in den Shop haben. Photo Mix / Pixabay.de

Gütesiegel im Online-Handel schaffen Vertrauen - sogar dann, wenn die Verbraucher das Siegel gar nicht kennen. Das zeigt eine repräsentative Online-Umfrage der Hochschule Fresenius in Hamburg.

Anzeige


Gütesiegel im Online-Handel schaffen Vertrauen - sogar dann, wenn die Verbraucher das Siegel gar nicht kennen. Das zeigt eine repräsentative Online-Umfrage der Hochschule Fresenius in Hamburg.

Etwa drei von vier Deutschen kaufen Waren und Dienstleistungen in Online-Shops, der E-Commerce-Handel setzt inzwischen mehr als 50 Milliarden Euro im Jahr um. Weil aber beim Online-Kauf in der Regel kein direkter Kontakt mit dem Verkäufer stattfindet, ist Vertrauen um so wichtiger. Hier haben Gütesiegel eine entscheidende Funktion.

Gütesiegel, die von Dritten vergeben werden, wirken vertrauensfördernd, wie die Umfrage zeigt: So liegt die Vertrauenswürdigkeit bei allen Siegeln zwischen 64 und 84 Prozent. Dabei spielen Gütesiegel insbesondere bei unbekannten Online-Shops für zwei Drittel der Befragten eine große Rolle. Wenig Einfluss auf die Vertrauenswürdigkeit haben die Bekanntheit der Gütesiegel und das Wissen darum, wofür diese genau stehen. "Die Studienergebnisse zeigen, dass es zwar grundsätzlich empfehlenswert für einen Online-Shop ist, Gütesiegel zu verwenden. Bei der Wahl des Anbieters muss ein Online-Shop aber nicht unbedingt auf bekannte und damit meist auch teure Anbieter setzen", schlussfolgert Professor Sascha Hoffmann, der die Studie betreut hat.

Die News Gütesiegel kommen bei Käufern gut an wurde von Mirko Stepan/wid am 15.04.2019 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Kauf, Internet, Verbraucher abgelegt.

Weitere Meldungen

Der Bademantel bleibt im Hotelzimmer


Bademäntel, Handtücher, Seife und Shampoo: Viele Hotelgäste packen bei ihrer Abreise alles ein, was sie im Zimmer oder Bad vorfinden. Doch diese Vorstellung von "All

Mehr
Mietrecht: Beim Rollladen hört der Spaß auf


Modernisiert ein Vermieter eine Wohnung, muss er den vertragsgemäßen Zustand danach wiederherstellen. Zum Beispiel muss er Außenjalousien anbringen, wenn diese vorher

Mehr
Ellen Schwiers ist tot

München - Die Schauspielerin Ellen Schwiers ist tot. Sie starb laut übereinstimmenden Medienberichten am Freitagmorgen im Alter von 88 Jahren. Nach bestandener Schauspielprüfung

Mehr

Top Meldungen

SPD beharrt auf Werbeverbot für elektrische Rauchmittel

Berlin - Der Streit in der Großen Koalition um das Werbeverbot für Tabakwaren schwelt weiter: Die SPD beharrt auf ihrer Position, im Zuge des geplanten Verbots für

Mehr
US-Wirtschaft legt im ersten Quartal stark zu

Die US-Wirtschaft hat im ersten Quartal stark zugelegt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wuchs im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 3,2 Prozent, wie das

Mehr
Sony steigert Gewinn auf Rekordhöhe - warnt aber bereits vor dem Einbruch

Der japanische Technologiekonzern Sony hat in seinem zurückliegenden Geschäftsjahr bis Ende März einen Rekordgewinn von umgerechnet 7,3 Milliarden Euro eingefahren - warnte am

Mehr