Politik

Staatschef der Komoren sichert sich zweite Amtszeit

  • AFP - 26. März 2019, 22:02 Uhr
Bild vergrößern: Staatschef der Komoren sichert sich zweite Amtszeit
Azali Assoumani
Bild: AFP

Bei der Präsidentschaftswahl in den Komoren ist der bisherige Staatschef Azali Assoumani mit großer Mehrheit im Amt bestätigt worden. Wie die Wahlkommission mitteilte, erhielt Assoumani bei der Abstimmung am Sonntag 60,77 Prozent der Stimmen.

Anzeige

Bei der Präsidentschaftswahl in den Komoren ist der bisherige Staatschef Azali Assoumani mit großer Mehrheit im Amt bestätigt worden. Wie die Wahlkommission am Dienstag mitteilte, erhielt der seit 2016 amtierenden Assoumani bei der Abstimmung am Sonntag 60,77 Prozent der Stimmen. Auf seinen wichtigsten Gegenkandidaten, Mahamoudou Ahamada, entfielen demnach 14,62 Prozent der Stimmen. Die Opposition hatte den Wahlausgang bereits vor der Bekanntgabe des Ergebnisses wegen angeblicher Unregelmäßigkeiten nicht anerkannt.

Bei Protesten waren am Montagabend in der Hauptstadt Moroni zwölf Menschen verletzt worden. Die Polizei ging mit Tränengas und Gummigeschossen gegen Oppositionskandidaten und deren Anhänger vor, die in einem Protestzug durch die Stadt liefen. Das Oberste Gericht des vor der Ostküste Afrikas gelegenen Inselstaats hatte politische Gegenspieler Assoumanis von der Abstimmung ausgeschlossen. 

Die Lage auf den Komoren mit rund 800.000 Einwohnern ist seit der Unabhängigkeit von der Kolonialmacht Frankreich 1975 von Instabilität und wirtschaftlichem Niedergang geprägt. Mehr als 20 Putschversuche wurden gezählt, vier von ihnen führten zum Sturz der Regierung. Der letzte Staatsstreich fand im Jahr 1999 statt, als der damalige Armeechef Assoumani das erste Mal die Macht ergriff.

Mehr als die Hälfte der Bevölkerung der zwischen Mosambik und Madagaskar gelegenen Inselkette lebt in Armut. Viele Menschen haben nicht genug zu essen und können weder lesen noch schreiben.

Die News Staatschef der Komoren sichert sich zweite Amtszeit wurde von AFP am 26.03.2019 in der Kategorie Politik mit den Stichwörtern Komoren, Wahlen, Präsident abgelegt.

Weitere Meldungen

Stichwahl in der Ukraine entscheidet über neuen Präsidenten

In der Ukraine ist die Präsidentschaftswahl am Sonntag in die entscheidende zweite Runde gegangen. In der Stichwahl standen sich Amtsinhaber Petro Poroschenko und der politisch

Mehr
Mehr als 200 Tote bei Anschlagsserie auf Hotels und Kirchen in Sri Lanka

Der bei Urlaubern beliebte Inselstaat Sri Lanka ist am Ostersonntag zum Ziel einer verheerenden Anschlagsserie geworden. Bei insgesamt acht Explosionen wurden nach Polizeiangaben

Mehr
Papst mahnt Frieden in Syrien und Rückkehr der Flüchtlinge an

In seiner Predigt zum Ostersonntag hat Papst Franziskus ein Ende des Kriegs in Syrien und eine Rückkehr der Flüchtlinge in ihre Heimat gefordert. Der Syrien-Krieg laufe Gefahr,

Mehr

Top Meldungen

Klöckner bekräftigt Widerstand gegen pauschale Verschärfung der Düngeregeln

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat ihren Widerstand gegen eine von der EU-Kommission verlangte pauschale Verschärfung der Düngeregeln bekräftigt. "Was wir

Mehr
Bericht: Strom für Elektroautos teurer als Benzin oder Diesel

Berlin - Das Aufladen von Elektroautos an öffentlichen Ladesäulen verursacht laut eines Zeitungsberichts teilweise höhere Kosten als das Auftanken vergleichbarer Fahrzeuge mit

Mehr
Umfrage: Mehrheit gegen Enteignungen von Wohnungsunternehmen

Berlin - Die Mehrheit der Bundesbürger lehnt die Enteignung privater Wohnungsunternehmen ab. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap im Auftrag der

Mehr