Wirtschaft

Zweiradindustrie verkauft fast 4,2 Millionen Fahrräder und E-Bikes

  • AFP - 21. März 2019, 13:09 Uhr
Bild vergrößern: Zweiradindustrie verkauft fast 4,2 Millionen Fahrräder und E-Bikes
Fahrrad-Fertigung bei Sachsenring Bike Manufaktur in Sangershausen
Bild: AFP

Das vergangene Jahr war 'ein fantastisches Jahr für die deutsche Fahrradindustrie': Die Branche verkaufte knapp 4,2 Millionen Fahrräder und E-Bikes, knapp neun Prozent mehr als im Vorjahr, der Umsatz stieg um mehr als 16 Prozent.

Anzeige

Das vergangene Jahr war "ein fantastisches Jahr für die deutsche Fahrradindustrie": Die Branche verkaufte knapp 4,2 Millionen Fahrräder und E-Bikes, knapp neun Prozent mehr als im Vorjahr, der Umsatz stieg um mehr als 16 Prozent auf rund drei Milliarden Euro, wie der Zweirad-Industrie-Verband am Donnerstag mitteilte. Der Durchschnittspreis pro Rad kletterte demnach um rund sieben Prozent auf 756 Euro.

Grund für die Umsatzsteigerung ist vor allem der Erfolg der E-Bikes - von ihnen verkaufte die Branche im vergangenen Jahr 980.000 Stück. Das war ein Drittel mehr als im Vorjahr. Die Branche schätzt einen Marktanteil von 35 Prozent am Gesamtfahrradmarkt als "durchaus realistisch" ein.

"Höchst erfreulich" sei aber auch die Steigerung beim Verkauf von Fahrrädern ohne Elektromotor - nach zuletzt stagnierenden oder gar rückläufigen Zahlen, wie der Verband hervorhob. Denn das Fahrrad stehe immer noch für mehr als drei Viertel aller Verkäufe. Der Verband schätzt den Bestand aller Fahrräder in Deutschland auf 75,5 Millionen - 4,5 Millionen davon mit Elektromotor. Bei rund 83 Millionen Deutschen hat also rein rechnerisch fast jeder vom Baby bis zum Greis solch ein Zweirad.

Die News Zweiradindustrie verkauft fast 4,2 Millionen Fahrräder und E-Bikes wurde von AFP am 21.03.2019 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern D, Unternehmen abgelegt.

Weitere Meldungen

Haushalte mit Ölheizung müssen trotz milden Winters mehr zahlen als im Vorjahr

Haushalte mit Ölheizung müssen für die zurückliegenden Monate mehr Heizkosten zahlen als in den vergangenen Wintern - obwohl das Wetter sehr mild war. Grund sind die stark

Mehr
Große Mehrheit für staatliche Deckelung der Mieten

Eine große Mehrheit der Bürger wünscht sich eine staatliche Deckelung der Mieten. 84 Prozent der Teilnehmer einer Umfrage für die "Welt am Sonntag" gaben an, der Staat solle dafür

Mehr
Zehn Luftfahrtbehörden prüfen gemeinsam Boeing 737 MAX

Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat eine internationale Überprüfung der jüngsten Neuerungen an Flugzeugen des Typs Boeing 737 MAX angekündigt. Laut einer FAA-Mitteilung vom Freitag

Mehr

Top Meldungen

Klöckner bekräftigt Widerstand gegen pauschale Verschärfung der Düngeregeln

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat ihren Widerstand gegen eine von der EU-Kommission verlangte pauschale Verschärfung der Düngeregeln bekräftigt. "Was wir

Mehr
Bericht: Strom für Elektroautos teurer als Benzin oder Diesel

Berlin - Das Aufladen von Elektroautos an öffentlichen Ladesäulen verursacht laut eines Zeitungsberichts teilweise höhere Kosten als das Auftanken vergleichbarer Fahrzeuge mit

Mehr
Umfrage: Mehrheit gegen Enteignungen von Wohnungsunternehmen

Berlin - Die Mehrheit der Bundesbürger lehnt die Enteignung privater Wohnungsunternehmen ab. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap im Auftrag der

Mehr