Motor

Zwei neue Vintage-Helme von Premier

  • ampnet - 15. März 2019, 18:00 Uhr
Bildergalerie: Zwei neue Vintage-Helme von Premier
Premier Trophy. Foto: Auto-Medienportal.Net/Premier

.


Anzeige

Retro und Vintage sind in: Für das entsprechende Motorradfahrerklientel bietet Helmhersteller Premier in diesem Jahr zwei neue Modelle an. So finden sich am Integralhelm Trophy ein klassisch mit Druckknöpfen zu schließendes Visier und der nach wie vor als sicherste Lösung geltende Doppel-D-Ring-Verschluss. Der Helm mit herausnehmbarer Innenauskleidung besteht aus Carbon, Aramidfasern und Dyneema und wiegt rund 1300 Gramm.

Der in klassischer Form gestaltete Trophy ist in vier Farb- bzw. Dekorvarianten erhältlich, von denen zwei durch ,,Gebrauchsspuren" hervorstechen. Die Preise liegen je nach Ausführung zwischen 279 Euro und 369 Euro.

Alternativ finden vor allem Custom Biker, aber auch andere Fahrer den Jethelm Vintage im Programm. Er ist mit einem kurzen integrierten Visier in Brillenform und Micro-Metric-Verschluss ausgesatttet. Die Auswahl an Dekoren ist vielfältig und reicht von schlichter einfarbiger Gestaltung über ,,Air Force"-Design bis hin zu auffälligen Szene-Zeichnungen. Ebenso breit fällt die Preisspanne aus: Sie reicht von 199 Euro für das schlichte Modell bis hin zu 349 Euro für den Premier Vintage Carbon. (ampnet/jri)

Die News Zwei neue Vintage-Helme von Premier wurde von ampnet am 15.03.2019 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Premier Trophy, Vintage abgelegt.

Weitere Meldungen

Kymco feiert 25 Jahre Marktpräsenz mit Preisvorteilen

Vor 25 Jahren brachte Importeur MSA die ersten Kymco-Roller nach Deutschland. Mittlerweile gehört die taiwanesische Marke zu den Top 3 im Markt und ist die Nummer eins im ATV- und

Mehr
Audi-Museum dokumentiert Zwangsarbeit bei der Auto Union

Ab heute können die Besucher im Audi-Museum in Ingolstadt sieben Interviews mit ehemaligen Sklavenarbeiter während des Zweiten Weltkriegs in einer neuen Medienstation anhören. An

Mehr
Sascha Klett wird Geschäftsführer bei Ziehl-Abegg Automotive

Dr. Sascha Klett (46) ist auf die neu geschaffene Position des technischen Geschäftsführers der Ziehl-Abegg Automotive GmbH berufen worden. Er arbeitet seit fünf Jahren als

Mehr

Top Meldungen

Opel-Mitarbeiter: Abfindung oder Wechsel


Opel-Mitarbeiter sind stürmische Zeiten gewohnt. Jetzt der nächste Schock: In der Entwicklungsabteilung in Rüsselsheim werden weitere 2.000 Stellen abgebaut. Wie der

Mehr
Union will Klimakrise mit Emissionssteuer lösen

Berlin - Die Union setzt beim Klimaschutz nun auch auf höhere Kosten für Kohlendioxid-Ausstoß. "Wir fordern die globale Bepreisung der Treibhausgasemissionen und deren rasche

Mehr
Bayer-Aktie bricht nach Jury-Entscheidung zu Glyphosat ein

Das glyphosathaltige Unkrautvernichtungsmittel Roundup des US-Herstellers Monsanto wird für Bayer immer stärker zur Belastungsprobe. Nachdem eine Jury in den USA am Dienstag

Mehr