Sport

1. Bundesliga: Berlin und Bremen trennen sich 1:1

  • dts - 16. Februar 2019, 20:42 Uhr
Bild vergrößern: 1. Bundesliga: Berlin und Bremen trennen sich 1:1
Niklas Stark (Hertha BSC)
dts

.

Anzeige

Berlin - Am 22. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga haben sich Hertha BSC und Werder Bremen mit einem 1:1 unentschieden getrennt. In der 25. Minute erzielte Davie Selke das Führungstor für die Berliner.

Werder hatte den Ball im Vorwärtsgang verloren, sodass die Hausherren kontern konnten. Hertha-Stürmer Salomon Kalou wurde auf die Reise geschickt und hatte viel Platz vor sich, sodass er mit Ball bis an den Strafraum vordringen konnte und dann quer auf den mitgelaufenen Selke legte. Der Pass war zwar nicht optimal, doch Selke schoss das Leder aus spitzem Winkel am Bremer Torhüter Jiri Pavlenka vorbei ins Tor. In der 6. Minute der Nachspielzeit erzielte Claudio Pizarro doch noch den Ausgleichstreffer für Werder.

Pizarro schoss einen Freistoß aus 18 Metern Entfernung und in zentraler Position flach in die Berliner Freistoßmauer, die sich quasi auflöste und den Ball durchließ. Der Schuss wurde dabei noch abgefälscht und schlug im linken Eck ein.

Die News 1. Bundesliga: Berlin und Bremen trennen sich 1:1 wurde von dts am 16.02.2019 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Deutschland, Fußball, Bundesliga, 1. Liga abgelegt.

Weitere Meldungen

Alfa Romeo fährt mit Iveco zum Rennen

Das neue Formel-1-Team Alfa Romeo Racing wird mit heimischer Hilfe seine Logistik abwickeln. Iveco ist offizieller Truck-Partner des Teams und hat kürzlich am Sitz der Mannschaft

Mehr
Formel E: Wichtige Punkte für Audi Sport Abt Schaeffler


Das Team Audi Sport Abt Schaeffler hat bei der Formel-E-Premiere im chinesischen Sanya den Sprung aufs Podest verpasst. Dennoch holte Daniel Abt im sechsten Saisonrennen

Mehr
EM-Qualifikation: Deutschland gewinnt gegen die Niederlande

Amsterdam - Die deutsche Nationalmannschaft hat ihr Auftaktspiel der EM-Qualifikation gegen die Niederlande mit 3:2 gewonnen. Das erste Tor der Partie schoss Leroy Sané in der

Mehr

Top Meldungen

EU-Parlament bringt umstrittene Urheberrechtsreform unter Dach und Fach

Musiker, Autoren, Fotografen und Journalisten in der EU sollen künftig für die Verwendung ihrer Produktion im Internet besser vergütet werden. Eine entsprechende Reform des

Mehr
Der lange Weg zur Künstlichen Intelligenz


Künstliche Intelligenz (KI) hat das Potenzial zu erheblichen Einsparungen, ist in aller Munde und für die Zukunft unverzichtbar. Aber die Umsetzung kommt laut einer

Mehr
US-Notenbanker Harker hält US-Wirtschaft weiter für robust

Philadelphia - Der Chef der Notenbank in Philadelphia, Patrick Harker, hält die US-Wirtschaft trotz einer geringeren Wachstumsprognose weiter für robust. "Im Moment sehe ich in

Mehr