Brennpunkte

Bayern: 53-Jähriger stirbt durch Stromschlag

  • dts - 12. Februar 2019, 20:35 Uhr
Bild vergrößern: Bayern: 53-Jähriger stirbt durch Stromschlag
Rettungsdienst
dts

.

Anzeige

Regensburg - Im bayerischen Straubing bei Regensburg ist am Dienstag ein 53-jähriger Mann durch einen Stromschlag ums Leben gekommen. Gegen 14:00 Uhr erlitt der 53-Jährige aus noch unbekannter Ursache bei Arbeiten an einem Stromverteilerkasten in der Chamer Straße den tödlichen Stromschlag, teilte die Polizei am Dienstagabend mit.

Der sofort verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Kriminalpolizei Straubing hat in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landeskriminalamt, dem zuständigen Gewerbeaufsichtsamt und der Berufsgenossenschaft die weiteren Ermittlungen zu dem Betriebsunfall übernommen, so die Beamten weiter.

Die News Bayern: 53-Jähriger stirbt durch Stromschlag wurde von dts am 12.02.2019 in der Kategorie Brennpunkte mit den Stichwörtern Krisen, Deutschland, Bayern, Polizeimeldung, Unglücke abgelegt.

Weitere Meldungen

Fall Lügde: Polizeigewerkschaft fordert lückenlose Aufklärung

Berlin - Der Vorsitzende des nordrhein-westfälischen Landesverbands der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Erich Rettinghaus, fordert im Fall des verschwundenen

Mehr
150.000 Kinder in Burkina Faso gehen aus Angst vor Angriffen nicht zur Schule

Dschihadisten gefährden in Burkina Faso die Bildung einer Generation: Mehr als 150.000 Kinder gehen nach Angaben des Bildungsministeriums aus Angst vor dschihadistischen Angriffen

Mehr
Mehr Verkehrsunfälle durch Drogen

Die Zahl der durch Drogenkonsum verursachten Verkehrsunfälle ist in Deutschland binnen zehn Jahren deutlich gestiegen. Zwischen 2007 und 2017 stieg die Zahl der unter

Mehr

Top Meldungen

Wirtschaftswachstum gerät ins Stocken

Wiesbaden - Das deutsche Wirtschaftswachstum ist ins Stocken geraten. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) blieb im vierten Quartal 2018 preis-, saison- und kalenderbereinigt mit 0,0

Mehr
CDU-Wirtschaftsrat warnt vor zu großen Erwartungen an E-Mobilität

Berlin - Der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger, warnt vor Euphorie und unrealistischen Erwartungen an die Elektromobilität. "In der E-Mobilität das Maß

Mehr
Verbraucherschützer fordern Insolvenzabsicherung für Airlines

Berlin - Verbraucherschützer fordern von der Bundesregierung, noch in dieser Legislaturperiode Fluggesellschaften per Gesetz zu einer Insolvenzabsicherung zu verpflichten. Bei

Mehr