Wirtschaft

Ukrainischer Außenminister fordert Einlenken bei Nord Stream 2

  • dts - 11. Februar 2019
Bild vergrößern: Ukrainischer Außenminister fordert Einlenken bei Nord Stream 2
Castoro 10 beim Bau von Nord Stream 2
dts

.

Anzeige

Berlin - Der ukrainische Außenminister Pavlo Klimkin hat die CDU-Spitze um Annegret Kramp Karrenbauer aufgefordert, bei Nord Stream 2 sich gegen die Politik von Kanzlerin Angela Merkel zu stellen. "Es ist nun jedem klar, dass die Fertigstellung der Pipeline Nord Stream 2 unabsehbare geopolitische Folgen für alle Europäer haben kann. Und diese Gefahr stellt Verlässlichkeit auch der deutschen Außenpolitik infrage. Daher wäre die klare Kante der CDU-Spitze gegenüber dem Projekt und dem zukünftigen russischen Gasmonopol in Europa wichtig", sagte Klimkin der "Bild" (Montagsausgabe).

"Denn mit einer Hand bestraft man Russland mit Sanktionen und mit der anderen - spielt dem Aggressor durch Bau der Nord Stream 2 in die Karten", fügte der ukrainische Außenminister hinzu.

Die News Ukrainischer Außenminister fordert Einlenken bei Nord Stream 2 wurde von dts am 11.02.2019 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Ukraine, Energie, Russland abgelegt.

Weitere Meldungen

Verbraucherschützer wollen Entschädigung für Volkswagen-Kunden

Berlin - In Deutschlands erster Sammelklage will der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) eine Entschädigung für mindestens 400.000 Volkswagen-Kunden erstreiten, die ein

Mehr
Ifo-Geschäftsklimaindex sinkt weiter

München - Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Februar auf 98,5 Punkte gefallen. Das teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Mehr
Wirtschaftswachstum gerät ins Stocken

Wiesbaden - Das deutsche Wirtschaftswachstum ist ins Stocken geraten. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) blieb im vierten Quartal 2018 preis-, saison- und kalenderbereinigt mit 0,0

Mehr

Top Meldungen

CDU-Wirtschaftsrat warnt vor zu großen Erwartungen an E-Mobilität

Berlin - Der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger, warnt vor Euphorie und unrealistischen Erwartungen an die Elektromobilität. "In der E-Mobilität das Maß

Mehr
Verbraucherschützer fordern Insolvenzabsicherung für Airlines

Berlin - Verbraucherschützer fordern von der Bundesregierung, noch in dieser Legislaturperiode Fluggesellschaften per Gesetz zu einer Insolvenzabsicherung zu verpflichten. Bei

Mehr
Pinterest bereitet offenbar Börsengang vor

Das soziale Netzwerk Pinterest bereitet laut "Wall Street Journal" seinen Börsengang vor. Pinterest habe einen vertraulichen Bericht für den Aktienverkauf eingereicht, berichtete

Mehr