Lifestyle

Rosamunde Pilcher ist tot

  • dts - 7. Februar 2019, 15:26 Uhr

.

Anzeige

London - Die britische Schriftstellerin Rosamunde Pilcher ist tot. Sie starb laut übereinstimmenden britischen Medienberichten am Donnerstag im Alter von 94 Jahren.

Die Autorin begann Ende der 1940er Jahre unter dem Pseudonym Jane Fraser Kurzgeschichten und Liebesgeschichten für Frauenmagazine zu schreiben. Der Durchbruch gelang Pilcher mit dem Roman "The Shell Seekers", der erstmals 1987 erschien. Der Roman wurde allein in Deutschland, wo er 1990 unter dem Titel "Die Muschelsucher" erstmals in deutscher Sprache veröffentlicht wurde, 1,7 Millionen Mal verkauft. Durch ihre bisher über 60 Millionen weltweit verkauften Bücher wurde Pilcher seitdem zu einer der erfolgreichsten Autorinnen der Gegenwart.

Im Jahr 2002 wurde ihr der Titel eines Officer of the Order of the British Empire verliehen. Am 7. Juni 2012 gab Pilcher im Alter von 87 Jahren bekannt, dass sie mit dem Schreiben aufhöre, weil sie sich zu alt fühle, um weiter arbeiten zu können.

Die News Rosamunde Pilcher ist tot wurde von dts am 07.02.2019 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Kultur, Großbritannien, Literatur, Leute abgelegt.

Weitere Meldungen

Udo Lindenberg will keine politische Karriere

Berlin - Der Rockmusiker Udo Lindenberg will keine politische Karriere. "Dafür fühle ich mich noch zu jung, ich bin doch erst 72. Adenauer war doch auch so um die 90. Ich muss

Mehr
Leipzig feiert Besucherrekord


Ob es an den Sehenswürdigkeiten der Stadt liegt, ist nicht bekannt. Fest steht: Leipzig übt offenbar eine magische Anziehungskraft auf viele Touristen aus. Mit 1,83

Mehr
Mit der Hitze kommt der nasse Tod


Ein langer heißer Sommer hat auch seine Schattenseiten. So sind 2018 in Deutschland mindestens 504 Menschen ertrunken. 435 Männer und Frauen, das sind rund 86 Prozent der

Mehr

Top Meldungen

Wirtschaftswachstum gerät ins Stocken

Wiesbaden - Das deutsche Wirtschaftswachstum ist ins Stocken geraten. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) blieb im vierten Quartal 2018 preis-, saison- und kalenderbereinigt mit 0,0

Mehr
CDU-Wirtschaftsrat warnt vor zu großen Erwartungen an E-Mobilität

Berlin - Der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrates, Wolfgang Steiger, warnt vor Euphorie und unrealistischen Erwartungen an die Elektromobilität. "In der E-Mobilität das Maß

Mehr
Verbraucherschützer fordern Insolvenzabsicherung für Airlines

Berlin - Verbraucherschützer fordern von der Bundesregierung, noch in dieser Legislaturperiode Fluggesellschaften per Gesetz zu einer Insolvenzabsicherung zu verpflichten. Bei

Mehr