Lifestyle

Schnäppchenjäger mit Ansprüchen

  • Mirko Stepan/wid - 17. Januar 2019, 13:07 Uhr
Bild vergrößern: Schnäppchenjäger mit Ansprüchen
wid Groß-Gerau - ALDI steht für preisbewusste Verbraucher ganz oben bei den deutschen Supermärkten. ALDI SÜD

Auch wenn deutsche Verbraucher oft auf der Jagd nach Schnäppchen sind - Qualität ist für sie genauso wichtig wie günstige Preise. Das zeigt eine aktuelle Retail-Studie.

Anzeige


Auch wenn deutsche Verbraucher oft auf der Jagd nach Schnäppchen sind - Qualität ist für sie genauso wichtig wie günstige Preise. Das zeigt eine aktuelle Retail-Studie.

Aldi Nord und Aldi Süd erreichen laut der Studie von dunnhumby, einem führenden Anbieter im Bereich Customer Data Science, die beste Bewertung im Bereich Preiswahrnehmung, gefolgt von Lidl. Edeka und Rewe bieten dagegen das beste Einkaufserlebnis, während die SB-Warenhäuser Famila, Globus und Metro für ihre Sortimente hoch bewertet werden.

Für die Preiswahrnehmung spielen nicht nur Sonderangebote eine Rolle, die Kunden bewerten auch das Sortiment, achten auf die Eigenmarken, die Einkaufserfahrung, die Kommunikation sowie auf Personalisierung.

47 Prozent der befragten Verbraucher kaufen immer die günstigsten verfügbaren Artikel. 38 Prozent lassen sich von Sonderangeboten locken, auch wenn diese nicht auf ihrer Einkaufsliste stehen. Interessant: Rund die Hälfte möchte bei Angeboten genau wissen, wie viel Geld sie tatsächlich sparen.

Die News Schnäppchenjäger mit Ansprüchen wurde von Mirko Stepan/wid am 17.01.2019 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Wirtschaft, Handel, Verbraucher abgelegt.

Weitere Meldungen

Hier haben Studernten gute Aussichten


Wer sich außerhalb des Hörsaals ein bisschen Lebensqualität gönnen möchte, geht jobben. In welchen Branchen Studenten besonders gute Chancen auf einen Nebenverdienst

Mehr
Schüler verstehen nichts von Geld


Die Finanzbildung, die in Deutschland von den Schulen vermittelt wird, erhält die Note "mangelhaft". Erteilt wird die "Fünf" von ehemaligen Schülern selbst. Denn zu diesem

Mehr
IKB sieht Konjunktur optimistisch


Auch wenn der Rückgang der deutschen Industrieproduktion aktuell stärker ausgeprägt ist als in den vorigen Zyklen, sollte dies nicht als bedeutender Einbruch gesehen

Mehr

Top Meldungen

Schulze legt Pläne für Steuer auf Kohlendioxidausstoß vor

Berlin - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) plant, in Deutschland eine Abgabe auf den Ausstoß von Kohlendioxid zu verlangen. "Die Idee ist, dass CO2 einen Preis bekommt,

Mehr
Tausend Jahre Strom für Deutschlands größte Flughäfen

Der im vergangenen Vierteljahrhundert in Deutschland produzierte Strom aus erneuerbaren Energien reicht theoretisch aus, um die fünf größten Flughäfen 1000 Jahre lang zu

Mehr
Google informiert Android-Nutzer künftig über andere Browser und Suchmaschinen

Der US-Technologiekonzern Google informiert Nutzer seines mobilen Betriebssystems Android in Europa künftig über konkrete Alternativen zum eigenen Browser und der eigenen

Mehr