Politik

Hunderte Briten demonstrieren nach Vorbild der französischen "Gelbwesten"

  • AFP - 12. Januar 2019, 19:16 Uhr
Bild vergrößern: Hunderte Briten demonstrieren nach Vorbild der französischen Gelbwesten
"Gelbwesten"-Proteste in London
Bild: AFP

In London sind hunderte Menschen nach dem Vorbild der französischen 'Gelbwesten'-Bewegung auf die Straße gegangen. Sie demonstrierten am Samstag in der britischen Hauptstadt für ein Ende der Sparpolitik der Regierung und forderten Neuwahlen.

Anzeige

In London sind hunderte Menschen nach dem Vorbild der französischen "Gelbwesten"-Bewegung auf die Straße gegangen. Sie demonstrierten am Samstag in der britischen Hauptstadt für ein Ende der Sparpolitik der konservativen Regierung von Premierministerin Theresa May und forderten Neuwahlen. Zu der Kundgebung im Stadtzentrum hatte die linke Organisation "People's Assembly" aufgerufen. Ein Organisator der Proteste wurde festgenommen.

Viele der Kundgebungsteilnehmer trugen gelbe Warnwesten. Unter ihnen waren Gewerkschafter, Oppositionspolitiker und Vertreter anderer Organisationen. Der Labour-Finanzexperte John McDonnell beschuldigte die Regierung, Großbritanniens Sozialstruktur zu "zerreißen". 

Aus Frankreich waren zwei Aktivisten der "Gelbwesten"-Bewegung nach London gereist, um den Protest zu unterstützen. In beiden Ländern hätten die Menschen genug von Armut und Ungerechtigkeit, sagte Erick Simon.

Zu Beginn der Demonstration nahm die Polizei einen der Organisatoren wegen mutmaßlicher Störung der öffentlichen Ordnung fest. Die Festnahme stand Berichten zufolge im Zusammenhang mit einem Vorfall am Montag vor dem Parlament, wo mehrere Aktivisten proeuropäische Abgeordnete unter anderem als "Nazi" beschimpft hatten.

Bislang hatten in Großbritannien vor allem Brexit-Befürworter in gelben Warnwesten demonstriert. Die Gruppe "Hope Not Hate", die sich gegen Rassismus einsetzt, hatte vor der Demonstration am Samstag vor einer Unterwanderung der britischen "Gelbwesten"-Bewegung durch Rechtsradikale gewarnt.

Die News Hunderte Briten demonstrieren nach Vorbild der französischen "Gelbwesten" wurde von AFP am 12.01.2019 in der Kategorie Politik mit den Stichwörtern Großbritannien, Frankreich, Regierung, Proteste, Demonstrationen abgelegt.

Weitere Meldungen

May ruft Abgeordnete erneut zur Annahme des Brexit-Abkommens auf

Die britische Premierministerin Theresa May will weiter für einen geordneten EU-Austritt ihres Landes kämpfen. "Ich hoffe leidenschaftlich, dass die Abgeordneten einen Weg finden,

Mehr
EVP setzt Mitgliedschaft von Orban-Partei bis auf Weiteres aus

Die konservative Europäische Volkspartei (EVP) hat vorerst auf einen Ausschluss der Fidesz-Partei des ungarischen Regierungschefs Viktor Orban verzichtet. Die politische

Mehr
UN-Menschenrechtskommissarin Bachelet kritisiert Strafmaßnahmen gegen Venezuela

UN-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet hat ihre Kritik an den Wirtschaftssanktionen der USA gegen Venezuela verstärkt. Einen Tag nach der Ankündigung neuer Strafmaßnahmen

Mehr

Top Meldungen

US-Notenbank lässt Leitzins unverändert und will ihn 2019 gar nicht mehr erhöhen

Die US-Notenbank Federal Reserve hat den Leitzins am Mittwoch erneut unverändert gelassen und will diesen Kurs das Jahr über fortsetzen. Es gelte weiter weiter ein Leitzins von

Mehr
US-Notenbank lässt Zinsen unverändert

Washington - Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat den Leitzins am Mittwoch unverändert belassen. Der Leitzinssatz bewegt sich damit weiterhin in einer Spanne zwischen 2,25

Mehr
BMW-Bilanzpressekonferenz 2019: Angriffslustig in die Zukunft


Entschlossen und angriffslustig blickt die BMW Group in die Zukunft. "Wir befinden uns im Angriffsmodus", formulierte Vorstandsvorsitzender Harald Krüger die

Mehr