Brennpunkte

Jena: Leichenfund einer 87-Jährigen - Tatverdächtiger festgenommen

  • dts - 12. Januar 2019, 15:35 Uhr
Bild vergrößern: Jena: Leichenfund einer 87-Jährigen - Tatverdächtiger festgenommen
Polizei
dts

.

Anzeige

Jena - Im thüringischen Jena haben Polizeibeamte den Leichnam einer 87-jährigen Frau am Samstagmorgen in einem Wohnhaus gefunden. Gegen 02:00 Uhr wurde der Leichnam im Kellerabteil des Wohnhauses im Stadtteil Winzerla entdeckt, nachdem die Beamten auf der Suche nach der 87-Jährigen gewesen waren, die von Verwandten und Bekannten ungefähr seit zwei Tagen vermisst wurde, teilte die Polizei am Samstag mit.

Die Auffindesituation sprach für ein Gewaltverbrechen, daher wurde der Leichnam in die Gerichtsmedizin Jena zur Sektion gebracht, so die Polizei weiter. Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen aufgenommen und fahndete mit Nachdruck nach einem Tatverdächtigen nichtdeutscher Herkunft. Dieser konnte gegen 14:00 Uhr vor einem Einkaufszentrum in Erfurt festgenommen werden, so die Beamten. Weitere Angaben zum Tathergang und zur Tatbeteiligung des Tatverdächtigen können derzeit nicht gemacht werden, so die Polizei.


Die News Jena: Leichenfund einer 87-Jährigen - Tatverdächtiger festgenommen wurde von dts am 12.01.2019 in der Kategorie Brennpunkte mit den Stichwörtern Verbrechen, Deutschland, THÜ, Polizeimeldung, Gewalt, Kriminalität abgelegt.

Weitere Meldungen

Beschäftigung von Flüchtlingen beim Bund kommt nur schleppend voran

Berlin - Der Bund und die Bundesbehörden kommen bei der Beschäftigung von Flüchtlingen nur schleppend voran. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche

Mehr
Trump befürwortet Veröffentlichung von Abschlussbericht zu Russland-Ermittlungen

US-Präsident Donald Trump hat am Mittwoch erneut scharfe Kritik an der Arbeit des Russland-Sonderermittlers Robert Mueller geäußert und sich zugleich für eine Veröffentlichung von

Mehr
Italienische Polizei befreit 51 Schüler aus Gewalt ihres Busfahrers

Die italienische Polizei hat am Mittwoch 51 Schüler aus der Gewalt ihres Busfahrers befreit, der das Fahrzeug mit Benzin begoss und in Brand setzte. Der Mailänder Staatsanwalt

Mehr

Top Meldungen

US-Notenbank lässt Zinsen unverändert

Washington - Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat den Leitzins am Mittwoch unverändert belassen. Der Leitzinssatz bewegt sich damit weiterhin in einer Spanne zwischen 2,25

Mehr
BMW-Bilanzpressekonferenz 2019: Angriffslustig in die Zukunft


Entschlossen und angriffslustig blickt die BMW Group in die Zukunft. "Wir befinden uns im Angriffsmodus", formulierte Vorstandsvorsitzender Harald Krüger die

Mehr
Opel-Mitarbeiter: Abfindung oder Wechsel


Opel-Mitarbeiter sind stürmische Zeiten gewohnt. Jetzt der nächste Schock: In der Entwicklungsabteilung in Rüsselsheim werden weitere 2.000 Stellen abgebaut. Wie der

Mehr