Politik

Sportfunktionär könnte Ende des Monats Malaysias neuer König werden

  • AFP - 12. Januar 2019, 12:21 Uhr
Bild vergrößern: Sportfunktionär könnte Ende des Monats Malaysias neuer König werden
Tengku Abdullah Shah, neuer Herrscher von Pahang
Bild: AFP

In Malaysia hat Tengku Abdullah Shah seinen Vater als Herrscher des Bundesstaates Pahang abgelöst. Damit hat der 59-jährige Sportfunktionär gute Chancen, Ende des Monats neuer König des südostasiatischen Landes zu werden.

Anzeige

Nach der überraschenden Abdankung von Malaysias König Sultan Muhammad V. scheint sein Nachfolger festzustehen. Der Bundesstaat Pahang teilte am Samstag mit, sein bisheriger Herrscher Sultan Ahmad Shah sei von dessen Sohn Tengku Abdullah Shah abgelöst worden. Es wird damit gerechnet, dass der Rat der Herrscher Sultan Abdullah am 24. Januar zum neuen König bestimmen wird.

Malaysia ist eine konstitutionelle Monarchie. Die Könige werden nach einem Rotationssystem alle fünf Jahre neu bestimmt. Der Thron wird dabei abwechselnd an einen der Herrscher der neun malaysischen Bundesstaaten übergeben. Diesmal ist Pahang an der Reihe. Die Sultane entstammen jahrhundertealten islamischen Königshäusern. 

Muhammad V. hatte am vergangenen Sonntag nach nur zweijähriger Herrschaft abgedankt. Seit Wochen hatte es Spekulationen über die Zukunft des 49-Jährigen gegeben. Berichten zufolge heiratete er im vergangenen November in Russland eine ehemalige Schönheitskönigin - angeblich während einer zweimonatigen Beurlaubung aus gesundheitlichen Gründen.

Der 59-jährige Sultan Abdullah ist in der Sportszene ein bekannter Name. Derzeit ist er Präsident der Asiatischen Hockey-Föderation und Mitglied des Rats des Weltfußballverbands Fifa.

Die für den 24. Januar angesetzte Vereidigungszeremonie des malaysischen Königs ist eine aufwändige Veranstaltungen mit Ehrengarde, Gebeten und hunderten Gästen in traditionellen Gewändern. Der Monarch hat eine rein zeremonielle Rolle, genießt in dem südostasiatischen Land aber großen Respekt. Muhammad V. war Ende 2016 zum 15. Oberhaupt Malaysias bestimmt worden. Es war das erste Mal in Malaysias Geschichte seit der Unabhängigkeit von Großbritannien 1957, dass ein König abdankt.

Die News Sportfunktionär könnte Ende des Monats Malaysias neuer König werden wurde von AFP am 12.01.2019 in der Kategorie Politik mit den Stichwörtern Malaysia, Adel, König abgelegt.

Weitere Meldungen

US-Sonderermittler Mueller übergibt Abschlussbericht zu Russland-Affäre

Zwei Jahre nach Beginn der Untersuchungen zur Russland-Affäre hat US-Sonderermittler Robert Mueller seinen mit Spannung erwarteten Abschlussbericht dem Justizministerium

Mehr
Grüne: Altmaier muss bei Vietnam-Reise Menschenrechte ansprechen

Die Grünen im Bundestag fordern Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) auf, bei seiner bevorstehenden Reise nach Vietnam die Menschenrechtslage in dem Land anzusprechen.

Mehr
SPD verabschiedet Programm zur Europawahl

Die SPD befasst sich am Samstag (11.00 Uhr) auf einem Parteikonvent in Berlin mit ihrem Wahlprogramm für die Europawahl Ende Mai. Die Vorlage des Parteivorstands steht unter der

Mehr

Top Meldungen

Bundesbürger wollen Klimaschutz am liebsten zum Nulltarif

Berlin - Ein Großteil der Bundesbürger ist nicht bereit, für mehr Klimaschutz auch deutlich höhere Kosten zu schultern. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung

Mehr
EU-Kommission: Bankenfusion zunächst kein Thema für die Politik

Brüssel - Die EU-Kommission erwartet, dass keine Steuergelder bei einer Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank fließen werden. "Ich gehe davon aus, dass bei einem

Mehr
Naturschutzring fürchtet Verwässerung von Kohleausstieg

Berlin - Der Präsident des Deutschen Naturschutzrings (DNR), Kai Niebert, fürchtet, dass die Bundesregierung den Ausstiegsplan der Kohlekommission von Ende Januar verwässern

Mehr