Lifestyle

Heiner Lauterbach wird immer mehr zum Misanthrop

  • dts - 12. Januar 2019
Bild vergrößern: Heiner Lauterbach wird immer mehr zum Misanthrop
Menschen
dts

.

Anzeige

Berlin - Schauspieler Heiner Lauterbach wird mit dem Alter nach eigener Aussage immer menschenfeindlicher. "Ich muss inzwischen schon feststellen, dass ich mich vom Philanthropen in Richtung Misanthrop bewege", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben).

Früher sei er immer offen auf andere Menschen zugegangen. Das sei heute anders. "Diese Blauäugigkeit, dieses total Euphorische habe ich verloren. Jetzt sind mir mehr und mehr Leute egal und uninteressant. Und das würde ich auf das Älterwerden zurückführen", erklärte Lauterbach. Das Älterwerden empfinde er auch nicht als Freude. "Aber die Alternative wäre, vorher zu sterben, und das wäre erst recht beschissen." Er versuche mit Sport und gesunder Ernährung fit zu bleiben. "Aber ich will nicht verleugnen, dass mit zunehmendem Alter alles rückläufig wird."

Die News Heiner Lauterbach wird immer mehr zum Misanthrop wurde von dts am 12.01.2019 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Vermischtes, Deutschland, Leute abgelegt.

Weitere Meldungen

Kühnert will Schaffung eines Jugendklimarats im Bund

Berlin - Juso-Chef Kevin Kühnert hat sich dafür ausgesprochen, auf Bundesebene einen "Jugendklimarat" einzusetzen, um künftig auch Kinder und Jugendliche an Entscheidungen zum

Mehr
Französischer Rapper für Aufruf zu Gewalt gegen Weiße verurteilt

"Hängt die Weißen": Nach diesem Aufruf in einem Videoclip hat ein Pariser Gericht den französischen Rapper Nick Conrad wegen Anstachelung zur Gewalt verurteilt. Im Fall einer

Mehr
Abelpreis für Mathematik erstmals an Frau verliehen

Zum ersten Mal erhält eine Frau den Abelpreis für Mathematik: Wie die Norwegische Akademie der Wissenschaften am Dienstag bekanntgab, geht die renommierte Auszeichnung an die

Mehr

Top Meldungen

Streit um Elektroautos: Konzernchefs planen Krisentreffen

Berlin - Im Grundsatzstreit der deutschen Autoindustrie über die Förderung der Mobilität der Zukunft und neue Milliardenhilfen für Elektroautos planen die Konzerne ein

Mehr
Neuer Wirtschaftsweiser will höhere Spitzensteuer

Berlin - Der neue Wirtschaftsweise Achim Truger will Steuern erhöhen, den Euro-Stabilitätspakt lockern und die Schuldenbremse verändern. "Der Spitzensteuersatz kann um ein paar

Mehr
Bericht: Schäfer-Gümbel soll Personalvorstand bei GIZ werden

Bonn - Für sein Politik-Aus bekommt der bisherige hessische SPD-Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel laut eines Zeitungsberichts ein dickes Trostpflaster von der SPD: Seine

Mehr