Lifestyle

Maas lobt Kramp-Karrenbauer

  • dts - 11. Januar 2019, 13:09 Uhr
Bild vergrößern: Maas lobt Kramp-Karrenbauer
Annegret Kramp-Karrenbauer
dts

.

Anzeige

Berlin - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat sich positiv über die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer geäußert. "Ich schätze sie trotz aller politischen Unterschiede persönlich und halte sie für eine verlässliche Politikerin. Und Verlässlichkeit ist für mich ein hohes Gut in der Politik", sagte Maas dem "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe.

Der Frage, ob er Kramp-Karrenbauer im Bundestag zur Kanzlerin wählen würde, weicht Maas aus: "Ich würde gerne mal wieder jemanden aus der SPD zum Kanzler wählen." Der Außenminister vertritt die Auffassung, dass die Große Koalition bis zum Ende der Legislaturperiode durchhält. "Totgesagte leben länger", so Maas weiter.

Er werde dafür kämpfen, dass die für den Sommer vorgesehene Revision des Koalitionsvertrags positiv ausfalle. "Wir haben mit einem Wahlergebnis von 20 Prozent die Lebenssituation der Menschen in Deutschland Stück für Stück verbessert. Der Debatte stelle ich mich gern", so der SPD-Politiker.

Die News Maas lobt Kramp-Karrenbauer wurde von dts am 11.01.2019 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Parteien abgelegt.

Weitere Meldungen

CDU und CSU beschwören vor Europawahl Einigkeit

Berlin - CDU und CSU haben ihr gemeinsames Programm für die anstehenden Europawahlen verabschiedet. Das Europaprogramm sei ein "starkes Zeichen des Zusammenhaltes" zwischen CDU

Mehr
Lambsdorff sieht Mueller-Bericht als Erfolg für Trump

Berlin - Nach Ansicht des FDP-Außenpolitikers Alexander Graf Lambsdorff ist der Abschluss des Mueller-Berichts ein Erfolg für den US-Präsidenten. "Das ist der beste Tag in der

Mehr
Deutsch-französische Parlamentsversammlung erstmals zusammengekommen

Paris - Abgeordnete aus Deutschland und Frankreich sind am Montagmittag in Paris erstmals zu der neuen deutsch-französischen Parlamentsversammlung zusammengekommen. An der

Mehr

Top Meldungen

Karstadt und Kaufhof setzen auf Galeria als gemeinsame Marke

Köln/Essen - Die fusionierten Warenhausketten Karstadt und Kaufhof setzen ab sofort auf Galeria als gemeinsame Marke. Ziel sei es gewesen, eine Marke zu entwickeln, die

Mehr
EU-Kommission verhängt Millionenstrafe gegen Nike

Brüssel - Die EU-Kommission hat eine Wettbewerbsstrafe in Höhe von 12,5 Millionen Euro gegen den US-Sportartikelhersteller Nike verhängt. Das Unternehmen habe seinen Händlern den

Mehr
Insolvenzverwalter: Keine Investorenlösung für Germania

Berlin - Die Perspektive auf eine Investorenlösung für die insolvente Fluggesellschaft Germania hat sich zerschlagen. Alle seriösen Bieter seien abgesprungen, teilte der

Mehr