Lifestyle

Modebranche im Minus

  • 8. Januar 2019, 10:48 Uhr
Bild vergrößern: Modebranche im Minus
wid Groß-Gerau - Die Modebranche hat in Deutschland einen schweren Stand. Nissor / pixabay.com

Wer sein Geld mit Textilien verdient, muss sich in Deutschand auch in Zukunft warm anziehen. Im Schnitt sanken die Erlöse 2018 um 2,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das berichtet das Fachmagazin TextilWirtschaft (dfv Mediengruppe).

Anzeige


Wer sein Geld mit Textilien verdient, muss sich in Deutschand auch in Zukunft warm anziehen. Im Schnitt sanken die Erlöse 2018 um 2,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das berichtet das Fachmagazin TextilWirtschaft (dfv Mediengruppe). Damit konnte der stationäre Modehandel nicht von der boomenden Wirtschaft und der guten Konsumstimmung profitieren.

Mehr noch: Damit setzt sich die negative Entwicklung der vergangenen Jahre fort. Bereits 2016 und 2017 hatte die Branche ein Minus von im Schnitt 2,0 Prozent verzeichnet. Zurückzuführen ist das schwache Jahresergebnis laut Experten zum einen auf das veränderte Kaufverhalten. Immer mehr Bekleidung wird online gekauft. Zum anderen machten Wetterkapriolen dem Handel schwer zu schaffen. Das Frühjahr fiel fast komplett aus - auf winterliche Temperaturen bis weit in den März hinein folgte fast nahtlos der Sommer. Er brach wiederum alle Rekorde, sodass sich der Start in die Herbstsaison deutlich verzögerte. Winterware wie dicke Pullover und warme Mäntel wurden kaum nachgefragt und wenn nur mit hohen Preisnachlässen verkauft.

Das Jahresergebnis basiert auf einer Erhebung der TextilWirtschaft. Wöchentlich befragt die Fachzeitschrift einen ausgewählten Kreis an marktrelevanten Modeanbietern zu ihrer Umsatzentwicklung.

Die News Modebranche im Minus wurde von Ralf Loweg/wid am 08.01.2019 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Wirtschaft, Umfrage, Studie abgelegt.

Weitere Meldungen

Gib Gummi: Kondomautomat für zuhause


Allein das Wort "Kondom" hat früher vielen Heranwachsenden die Schamröte ins Gesicht getrieben. Und mal ehrlich: Wer hat sich getraut, in der Apotheke nach den Gummis zu

Mehr
Wenn Mitarbeiter auf Gehalt verzichten


Mitarbeiter nehmen Zusatzleistungen des Arbeitgebers wie ein Dienst-Handy, den Fitnessclub-Beitrag oder Zusatzversicherungen gerne in Anspruch. Und lassen sich diesen

Mehr
Deutscher Film "Werk ohne Autor" für Oscar nominiert

Los Angeles - Der deutsche Film "Werk ohne Autor" von Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck ist für den Oscar in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" nominiert

Mehr

Top Meldungen

Studie: Gebühren für Auslandsüberweisungen steigen

Berlin - Bankkunden, die Geld aus Deutschland in ein Land mit fremder Währung überweisen möchten, müssen dafür laut einer aktuellen Studie immer höhere Gebühren bezahlen. Das ist

Mehr
Außenhandelsverband erwartet bis zu drei Prozent Exportwachstum

Berlin - Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) geht trotz Brexit und Handelskrieg mit verhaltenem Optimismus in das neue Jahr. Der

Mehr
Bericht: Continental wollte Opel-Ingenieure übernehmen

Hannover - Der Autozulieferer Continental hat laut eines Zeitungsberichts im Sommer 2018 versucht, Hunderte Opel-Ingenieure zu sich zu lotsen. Manager des Autozulieferers hätten

Mehr