Gesundheit

Passagierflugzeug in den USA macht wegen vergessenen Spenderherzens kehrt

  • 14. Dezember 2018, 11:57 Uhr
Bild vergrößern: Passagierflugzeug in den USA macht wegen vergessenen Spenderherzens kehrt
Flugzeug von Southwest Airlines
Bild: AFP

Wegen eines an Bord vergessenen Spenderherzens hat ein Passagierflugzeug in den USA kehrtmachen müssen. Die Maschine von Southwest Airlines befand sich auf dem Weg von Seattle nach Dallas, als die 'lebenswichtige Frachtsendung' entdeckt wurde.

Anzeige

Wegen eines an Bord vergessenen Spenderherzens hat ein Passagierflugzeug in den USA auf halber Strecke kehrtmachen müssen. Die Maschine der Fluggesellschaft Southwest Airlines befand sich auf dem Weg von Seattle nach Dallas, als die "lebenswichtige Frachtsendung" entdeckt wurde, wie ein Unternehmenssprecher am Donnerstag sagte. Das Spenderherz war zuvor von Kalifornien nach Seattle geflogen worden und war für ein dortiges Krankenhaus bestimmt.

In Seattle wurde das Organ aber nicht von Bord gebracht - und startete deswegen mit der Maschine Richtung Dallas. "Als wir den Fehler bemerkt haben, haben wir sofort die Rückkehr nach Seattle eingeleitet", sagte Southwest-Airlines-Sprecher Dan Landson der Nachrichtenagentur AFP. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Maschine bereits 950 Kilometer der insgesamt 2500 Kilometer langen Flugstrecke hinter sich.

Die Zeitung "Seattle Times" berichtete, der Pilot habe den schockierten Passagieren in einer Durchsage erklärt, dass die Maschine wegen eines vergessenen Spenderherzens kehrtmachen müsse. Durch den Irrtum wurden vier Stunden verloren - wertvolle Zeit. Denn Experten zufolge kann ein Spenderherz für eine Transplantation nur zwischen vier und sechs Stunden aufbewahrt werden.

Ein Arzt unter den Passagieren sprach von einer "eklatanten Schlamperei". Mitpassagiere hätten sich betroffen gezeigt, als ihnen klar wurde, wie kurz die Zeitspanne für den Transport von Spenderorganen sei, sagte Andrew Gottschalk der Zeitung.

Welches Unternehmen für den Transport des Herzens verantwortlich war, und für welches Krankenhaus das Spenderorgan bestimmt war, wurde zunächst nicht bekannt.

Die News Passagierflugzeug in den USA macht wegen vergessenen Spenderherzens kehrt wurde von AFP am 14.12.2018 in der Kategorie Gesundheit mit den Stichwörtern USA, Luftfahrt, Gesundheit abgelegt.

Weitere Meldungen

Hamburg will Shishabars zum Einbau von Warnmeldern und Lüftungsanlagen zwingen

Hamburg will Betreiber von Shishabars zum Einbau von Kohlenmonoxidwarnmeldern und Lüftungsanlagen zwingen. Angesichts der Gesundheitsrisiken seien gesetzliche Vorgaben

Mehr
Chinesischer Wissenschaftler schuf offenbar weiteres Designerbaby

Ein nach der Geburt der ersten genveränderten Menschenbabys weltweit in die Schlagzeilen geratener chinesischer Wissenschaftler hat offenbar ein weiteres Designerbaby kreiert.

Mehr
Haustiere sind gut für unsere Gesundheit


Haustiere sind für viele Menschen ein vollwertiges Familienmitglied. Mehr noch: Hund, Katze oder Wellensittich haben eine positive Auswirkung auf die Gesundheit. Das geht

Mehr

Top Meldungen

ILO betont in Bericht zur Zukunft der Arbeit Chancen durch neue Technologien

Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) sieht in den neuen technologischen Errungenschaften wie künstliche Intelligenz, Automatisierung und Robotik die Chance auf "Millionen

Mehr
Plätze im ÖPNV durchschnittlich zu 22 Prozent ausgelastet

Wiesbaden - Im Jahr 2017 sind die Plätze der Fahrzeuge im gesamten öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) durchschnittlich zu 22 Prozent ausgelastet gewesen. Die Auslastung für

Mehr
Regierungsbau könnte erste Flugpläne am BER einschränken

Berlin - Die ersten Flugpläne des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg (BER) könnten bereits gleich nach der für 2020 geplanten Eröffnung empfindlich gestört werden. Grund

Mehr