Technologie

Bitkom-Präsident will von AKK Sachdiskussion zu Digitalisierung

  • dts - 7. Dezember 2018, 18:27 Uhr
Bild vergrößern: Bitkom-Präsident will von AKK Sachdiskussion zu Digitalisierung
Annegret Kramp-Karrenbauer am 07.12.2018
dts

.

Anzeige

Berlin - Nach der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Vorsitzenden der CDU fordert der Präsident des IT-Verbands Bitkom, Achim Berg, eine Abkehr von Personaldiskussionen. "Wir gratulieren Annegret Kramp-Karrenbauer zur Wahl als neue CDU-Vorsitzende. Nach der Personaldiskussion brauchen wir jetzt eine ebenso entschieden und leidenschaftlich geführte Sachdiskussion zu unserem wichtigsten Zukunftsthema: Digitalisierung", sagte Berg der "Bild-Zeitung" (Samstagsausgabe).

Kramp-Karrenbauer war in Hamburg mit 517 von 999 Delegiertenstimmen zur Parteichefin gewählt worden.

Die News Bitkom-Präsident will von AKK Sachdiskussion zu Digitalisierung wurde von dts am 07.12.2018 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Wirtschaft, Deutschland, Unternehmen, Computer abgelegt.

Weitere Meldungen

FDP gegen Online-Durchsuchungen durch Verfassungsschutz

Berlin - Die FDP hält die Pläne von Innenminister Horst Seehofer (CSU), dem Bundesverfassungsschutz künftig die Online-Durchsuchung("Staatstrojaner") zu erlauben, für

Mehr
Grüne fordern Aufbau von Vergleichsportal für gesetzliche Kassen

Berlin - Die Grünen fordern den Aufbau eines unabhängigen Vergleichsportals für gesetzliche Krankenkassen, bei dem die Qualität der Versorgung im Vordergrund stehen soll. Derzeit

Mehr
Karliczek will Gütesiegel für künstliche Intelligenz

Berlin - Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat sich für ein offizielles Gütesiegel für Produkte mit künstlicher Intelligenz (KI) ausgesprochen. "In Deutschland haben

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Strom für Elektroautos teurer als Benzin oder Diesel

Berlin - Das Aufladen von Elektroautos an öffentlichen Ladesäulen verursacht laut eines Zeitungsberichts teilweise höhere Kosten als das Auftanken vergleichbarer Fahrzeuge mit

Mehr
Umfrage: Mehrheit gegen Enteignungen von Wohnungsunternehmen

Berlin - Die Mehrheit der Bundesbürger lehnt die Enteignung privater Wohnungsunternehmen ab. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap im Auftrag der

Mehr
Schäuble schließt CO2-Steuer nicht aus

Berlin - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat eine CO2-Steuer, die den Preis kohlenstoffhaltiger Produkte erhöht und damit zu weniger Emissionen anreizt, nicht

Mehr