Wirtschaft

Kramer will von AKK Fokus auf "Leistungsfähigkeit" der Wirtschaft

  • 7. Dezember 2018, 18:14 Uhr
Bild vergrößern: Kramer will von AKK Fokus auf Leistungsfähigkeit der Wirtschaft
Annegret Kramp-Karrenbauer am 07.12.2018
dts

.

Anzeige

Berlin - Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer fordert von der neuen CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer einen klaren Fokus auf die "Leistungsfähigkeit" der deutschen Volkswirtschaft. "Ich gratuliere herzlich Annegret Kramp-Karrenbauer zum neuen Vorsitz! Ich wünsche der neuen Parteiführung, dass sie vor dem Hintergrund der sich ändernden wirtschaftlichen Situation die Kraft findet, zugunsten der Wirtschaft und ihrer Arbeitsplätze die Fragen der Wettbewerbsfähigkeit in den Vordergrund zu rücken", sagte Kramer der "Bild" (Samstagsausgabe) nach der Entscheidung für Kramp-Karrenbauer.

"Der Erhalt der Leistungsfähigkeit unserer Volkswirtschaft muss in zunehmend unsicher werdendem Umfeld stärker in den Fokus gerückt werden als das Verteilen", so der Arbeitgeberpräsident weiter. Mit Blick auf die scheidende Parteichefin Angela Merkel sagte er: "Ich habe großen Respekt vor der Lebensleistung von Frau Merkel und gratuliere ihr dazu, wie sie die Zukunft ihrer Volkspartei so geschickt auf eine neue Zukunft ausrichtet."

Die News Kramer will von AKK Fokus auf "Leistungsfähigkeit" der Wirtschaft wurde von dts am 07.12.2018 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Wirtschaft, Deutschland, Unternehmen, Industrie abgelegt.

Weitere Meldungen

Novartis-Chef will neue Preismodelle für Medikamente

Basel - Der neue Novartis-Chef Vasant Narasimhan will die Verantwortlichen in den Gesundheitssystemen in Europa und den USA zum Umdenken bei der Erstattung neuer Therapien

Mehr
Block House will Geschäft mit Supermärkten ausbauen

Hamburg - Die Hamburger Restaurantkette Block House will mit ihrer Marke verstärkt im deutschen Einzelhandel für Lebensmittel expandieren. Der Umsatz mit Handelswaren solle sich

Mehr
Diess wird Aufsichtsrat beim FC Bayern München

Wolfsburg/München - Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess ist in den Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München eingezogen. Das bestätigte am Dienstag ein

Mehr

Top Meldungen

Deutsche Hochschulen bauen Förderung von Start-ups aus

Berlin - Die deutschen Hochschulen haben die Förderung von Unternehmensgründungen massiv ausgebaut. 2017 hätten 191 Hochschulen insgesamt 1.776 Start-ups auf den Weg geholfen,

Mehr
CDU-Wirtschaftsrat und FDP sehen Autostandort Deutschland bedroht

Berlin - Die neuen verschärften Klimaschutzziele für Europas Autobauer sind aus Sicht des CDU-Wirtschaftsrats eine Bedrohung für die deutsche Kernbranche. "Es ist schlicht

Mehr
Hyundai setzt auf Brennstoffzellen-Fahrzeuge


Hyundai zündet bei der Entwicklung und Produktion von Brennstoffzellen-Fahrzeugen die nächste Stufe. Dafür haben die Koreaner jetzt einen Masterplan vorgelegt. Unter dem

Mehr