Wirtschaft

Stellenzuwachs in den USA deutlich verlangsamt

  • 7. Dezember 2018, 15:29 Uhr
Bild vergrößern: Stellenzuwachs in den USA deutlich verlangsamt
Der Stellenzuwachs auf dem US-Arbeitsmarkt hat sich verlangsamt
Bild: AFP

Der Stellenzuwachs in den USA hat sich im November überraschend deutlich verlangsamt. Nach Angaben des US-Arbeitsministeriums wurden unter dem Strich 155.000 neue Jobs geschaffen. Analysten hatten mit 189.000 neuen Stellen gerechnet.

Anzeige

Der Stellenzuwachs auf dem Arbeitsmarkt der USA hat sich im November überraschend deutlich verlangsamt. Wie das Arbeitsministerium in Washington am Freitag mitteilte, wurden unter dem Strich 155.000 neue Jobs geschaffen. Analysten hatten mit 189.000 neuen Stellen gerechnet. 

Trotz des schwachen Stellenzuwachses verharrte die Arbeitslosenquote unverändert bei 3,7 Prozent. Dies lag daran, dass weniger Jobsuchende registriert waren als im Vormonat.

Im Oktober waren in den Vereinigten Staaten unter dem Strich noch 237.000 Jobs entstanden. Die Zahlen für diesen Monat wurden vom Arbeitsministerium etwas nach unten korrigiert. In seinem vorherigen Bericht war es noch von 250.000 neuen Stellen im Oktober ausgegangen.

Die News Stellenzuwachs in den USA deutlich verlangsamt wurde von AFP am 07.12.2018 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern USA, Arbeit, Arbeitslosigkeit abgelegt.

Weitere Meldungen

Novartis-Chef will neue Preismodelle für Medikamente

Basel - Der neue Novartis-Chef Vasant Narasimhan will die Verantwortlichen in den Gesundheitssystemen in Europa und den USA zum Umdenken bei der Erstattung neuer Therapien

Mehr
Block House will Geschäft mit Supermärkten ausbauen

Hamburg - Die Hamburger Restaurantkette Block House will mit ihrer Marke verstärkt im deutschen Einzelhandel für Lebensmittel expandieren. Der Umsatz mit Handelswaren solle sich

Mehr
Diess wird Aufsichtsrat beim FC Bayern München

Wolfsburg/München - Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess ist in den Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München eingezogen. Das bestätigte am Dienstag ein

Mehr

Top Meldungen

Deutsche Hochschulen bauen Förderung von Start-ups aus

Berlin - Die deutschen Hochschulen haben die Förderung von Unternehmensgründungen massiv ausgebaut. 2017 hätten 191 Hochschulen insgesamt 1.776 Start-ups auf den Weg geholfen,

Mehr
CDU-Wirtschaftsrat und FDP sehen Autostandort Deutschland bedroht

Berlin - Die neuen verschärften Klimaschutzziele für Europas Autobauer sind aus Sicht des CDU-Wirtschaftsrats eine Bedrohung für die deutsche Kernbranche. "Es ist schlicht

Mehr
Hyundai setzt auf Brennstoffzellen-Fahrzeuge


Hyundai zündet bei der Entwicklung und Produktion von Brennstoffzellen-Fahrzeugen die nächste Stufe. Dafür haben die Koreaner jetzt einen Masterplan vorgelegt. Unter dem

Mehr