Wirtschaft

Maduro: Russland will sechs Milliarden Dollar in Venezuela investieren

  • 6. Dezember 2018, 22:03 Uhr
Bild vergrößern: Maduro: Russland will sechs Milliarden Dollar in Venezuela investieren
Maduro (l.) und Putin in Nowo-Ogarjowo bei Moskau
Bild: AFP

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat nach Gesprächen in Moskau russische Investitionen in seinem krisengeschütteltes Land in Höhe von sechs Milliarden Dollar (5,3 Milliarden Euro) angekündigt.

Anzeige

Russland plant nach Angaben Venezuelas Investitionen in Höhe von sechs Milliarden Dollar in dem südamerikanischen Krisenland. Es gebe Zusagen für Investitionen im Ölsektor in Höhe von fünf Milliarden Dollar, sagte Venezuelas Präsident Nicolás Maduro am Donnerstag nach Gesprächen in Moskau. Dabei gehe es um die Gründung russisch-venezolanischer Gemeinschaftsunternehmen. Ziel sei es, die Produktion um fast eine Million Barrel Öl täglich zu steigern. 

Zudem will Russland laut Maduro über eine Milliarde Dollar im Bereich des Goldabbaus investieren.

Venezuela wird seit Jahren von einer wirtschaftlichen und politischen Krise erschüttert. Gefallene Ölpreise, Missmanagement, Hyperinflation, Korruption und die von den USA und der Europäischen Union verhängten Strafmaßnahme machen dem Land zu schaffen. Seit 2015 flohen fast zwei Millionen Venezolaner aus ihrer Heimat.

Die News Maduro: Russland will sechs Milliarden Dollar in Venezuela investieren wurde von AFP am 06.12.2018 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Venezuela, Russland, USA, EU, Investitionen, Öl, Gold, Diplomatie abgelegt.

Weitere Meldungen

Klöckner trifft Zielvereinbarungen mit Lebensmittelwirtschaft

Berlin - Julia Klöckner (CDU), Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, hat mit verschiedenen Branchen der Lebensmittelwirtschaft konkrete Zielvereinbarungen zur

Mehr
Novartis-Chef will neue Preismodelle für Medikamente

Basel - Der neue Novartis-Chef Vasant Narasimhan will die Verantwortlichen in den Gesundheitssystemen in Europa und den USA zum Umdenken bei der Erstattung neuer Therapien

Mehr
Block House will Geschäft mit Supermärkten ausbauen

Hamburg - Die Hamburger Restaurantkette Block House will mit ihrer Marke verstärkt im deutschen Einzelhandel für Lebensmittel expandieren. Der Umsatz mit Handelswaren solle sich

Mehr

Top Meldungen

Diess wird Aufsichtsrat beim FC Bayern München

Wolfsburg/München - Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess ist in den Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München eingezogen. Das bestätigte am Dienstag ein

Mehr
Deutsche Hochschulen bauen Förderung von Start-ups aus

Berlin - Die deutschen Hochschulen haben die Förderung von Unternehmensgründungen massiv ausgebaut. 2017 hätten 191 Hochschulen insgesamt 1.776 Start-ups auf den Weg geholfen,

Mehr
CDU-Wirtschaftsrat und FDP sehen Autostandort Deutschland bedroht

Berlin - Die neuen verschärften Klimaschutzziele für Europas Autobauer sind aus Sicht des CDU-Wirtschaftsrats eine Bedrohung für die deutsche Kernbranche. "Es ist schlicht

Mehr