Lifestyle

Silvester-Zuschlag fürs Hotelzimmer

  • Rudolf Huber/wid - 6. Dezember 2018, 10:40 Uhr
Bild vergrößern: Silvester-Zuschlag fürs Hotelzimmer
wid Groß-Gerau - Wenn die Raketen steigen, steigen auch die Zimmerpreise in den meisten europäischen Städten. Maja Dumat / pixelio.de

Die Sache ist eindeutig: In 19 von 21 europäischen Metropolen steigen die Hotelpreise zum Jahreswechsel an. Und zwar zum Teil sehr deutlich. Das hat das Vergleichsportal Check24 ermittelt.

Anzeige


Die Sache ist eindeutig: In 19 von 21 europäischen Metropolen steigen die Hotelpreise zum Jahreswechsel an. Und zwar zum Teil sehr deutlich. Das hat das Vergleichsportal Check24 ermittelt. Im Durchschnitt steigen die Preise zum Jahreswechsel um 34 Prozent. Besonders stark fällt der Jahresendzeit-Aufschlag in Prag aus. Dort müssen Hotelgäste für eine Übernachtung am 31. Dezember im Schnitt 292 Euro berappen. Das ist laut der Statistik mehr als doppelt so viel wie das durchschnittliche Preisniveau im Dezember (141 Euro).

Deutschlandweit führt Berlin die Aufschlags-Hitparade an. Zu Silvester kostet ein Hotelzimmer in der Hauptstadt durchschnittlich 175 Euro, das sind 68 Prozent mehr als üblich. Am günstigsten sind Hotelgäste zum Jahreswechsel in Frankfurt am Main und Warschau mit durchschnittlich 95 Euro und 101 Euro pro Nacht untergebracht. Doch auch hier steigen die Preise zu Silvester teilweise deutlich. In Stockholm und in Stuttgart kostet eine Übernachtung an Silvester dagegen genauso viel wie im Dezembermittel.

Die News Silvester-Zuschlag fürs Hotelzimmer wurde von Rudolf Huber/wid am 06.12.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Preise, Statistik, Hotel abgelegt.

Weitere Meldungen

Berichte: Sieben Festnahmen nach Anschlagserie in Sri Lanka

Colombo - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Colombo: Berichte: Sieben Festnahmen nach Anschlagserie in Sri Lanka. Die

Mehr
Weitere Explosion in Sri Lanka - Mindestens zwei Tote

Colombo - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Colombo : Weitere Explosion in Sri Lanka - Mindestens zwei Tote. Die Redaktion

Mehr
Zahl der Toten bei Anschlägen in Sri Lanka steigt auf mehr als 100

Colombo - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Colombo: Zahl der Toten bei Anschlägen in Sri Lanka steigt auf mehr als 100. Die

Mehr

Top Meldungen

Klöckner bekräftigt Widerstand gegen pauschale Verschärfung der Düngeregeln

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat ihren Widerstand gegen eine von der EU-Kommission verlangte pauschale Verschärfung der Düngeregeln bekräftigt. "Was wir

Mehr
Bericht: Strom für Elektroautos teurer als Benzin oder Diesel

Berlin - Das Aufladen von Elektroautos an öffentlichen Ladesäulen verursacht laut eines Zeitungsberichts teilweise höhere Kosten als das Auftanken vergleichbarer Fahrzeuge mit

Mehr
Umfrage: Mehrheit gegen Enteignungen von Wohnungsunternehmen

Berlin - Die Mehrheit der Bundesbürger lehnt die Enteignung privater Wohnungsunternehmen ab. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap im Auftrag der

Mehr