Lifestyle

Moritz Bleibtreu verzweifelte an Schauspielausbildung

  • dts - 5. Dezember 2018, 11:36 Uhr

.

Anzeige

Berlin - Der Schauspieler Moritz Bleibtreu hat in seiner ersten Schauspielausbildung in New York so gelitten, dass er sie abbrach. "Ich habe dort am Actors Studio gearbeitet und nahm parallel Unterricht. Eine Lehrerin der Schule hat mir sehr zugesetzt", sagte Bleibtreu dem "Zeitmagazin".

Im sogenannten Method-Acting stünden der direkte Ausdruck von Schmerz und das Greifbarmachen dieser Emotionen oft im Vordergrund. "Da geht es häufig um das Aufbrechen emotionaler Schutzmechanismen. Diese fast therapeutische Herangehensweise hat mich mit 19 Jahren sehr verstört", so Bleibtreu.

Seine Mutter habe bei Telefonaten bemerkt, wie schlecht es ihrem Sohn ging. Sie holte ihn durch das Versprechen einer Theaterrolle in Hamburg nach Hause. Zwei Jahre, so Bleibtreu, habe er gebraucht, um seine Krise zu überwinden. Bis heute hält er vieles von dem, was in der Schauspielbranche geschieht, für "ziemlich ungesund".


Die News Moritz Bleibtreu verzweifelte an Schauspielausbildung wurde von dts am 05.12.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Vermischtes, Deutschland, Kino, Leute abgelegt.

Weitere Meldungen

Das kosten Gepäckstücke extra


Alles muss rein! Doch was ist, wenn Airlines für die gepackten Koffer Geld verlangen? In diesem Fall muss das Portemonnaie gezückt werden. Denn je nach Route und Tarif

Mehr
Rekordüberschuss von 58 Milliarden Euro


Der Finanzierungsüberschuss des Staates betrug im Jahr 2018 rund 58,0 Milliarden Euro. Das ist absolut gesehen der höchste Überschuss, den der Staat seit der deutschen

Mehr
Gus Backus ist tot

München - Der US-Musiker und Schlagersänger Gus Backus ist tot. Er starb laut übereinstimmenden Medienberichten am Donnerstag im Alter von 81 Jahren. Backus wurde als US-Soldat

Mehr

Top Meldungen

Bsirske prangert "mafiöse Strukturen" beim Paketversand an

Verdi-Bundeschef Frank Bsirske hat kriminelle Machenschaften beim Paketversand angeprangert. "In der Paketzustellbranche haben sich zum Teil mafiöse Strukturen etabliert", sagte

Mehr
Familienunternehmer nennen Frauenquote "Entmündigung"

Berlin - Trotz der nach wie vor geringen Besetzung von Führungspositionen in deutschen Unternehmen mit Frauen wehrt sich ein wichtiger Lobbyverband gegen mögliche gesetzliche

Mehr
Paul Collier fordert höhere Besteuerung von Immobilienbesitzern

Berlin - Der Oxford-Professor und frühere Chefökonom der Weltbank, Paul Collier, fordert einen Umbau des Steuersystems hin zu einer "ethischen und effizienten Besteuerung". Dazu

Mehr