Motor

Volkswagen baut in China sein erstes Elektroauto-Werk

  • ampnet - 21. Oktober 2018, 17:19 Uhr
Bild vergrößern: Volkswagen baut in China sein erstes Elektroauto-Werk
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

.

Anzeige

Die Produktion soll 2020 beginnen; heute erfolgte im chinesischen Anting (Shanghai) der erste Spatenstich für das konzernweit erste, speziell auf den Bau von Elektrofahrzeugen ausgerichtete Werk von Saic Volkswagen. Anting und das in diesem Sommer eröffnete FAW-Volkswagen Werk im chinesischen Foshan werden damit unmittelbar nach dem deutschen Standort Zwickau in die Produktion von E-Fahrzeugen auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) einsteigen.

Die Produktion startet mit einer jährlichen Produktionskapazität von 300 000 Fahrzeugen. Die Fabrik wird verschiedene neue E-Fahrzeuge von Saic Volkswagen und Batteriesysteme herstellen. Vorstandsvorsitzender Herbert Diess bei der Grundsteinlegung: ,,Mit dem MEB werden wir unseren chinesischen Kunden hochmoderne E-Autos anbieten. Der Volkswagen Konzern setzt gemeinsam mit seinen Joint Venture Partnern in China konsequent auf nachhaltige Mobilität und treibt damit den Strukturwandel in der Automobilindustrie weltweit voran. Das ist ein weiterer Beleg für die große Bedeutung des chinesischen Marktes für den
gesamten Volkswagen Konzern."

Das neue Werk hebt nach Ansicht des Vorstandsvorsitzenden Herbert Diess Automatisierung und Effizienz auf modernste Standards und setzt konsequent auf Industrie 4.0. Durch den Einsatz von insgesamt 1400 Industrie 4.0-Roboter und Zukunftstechnologien wie künstliche Intelligenz, Augmented Reality und Virtual Reality wird die Fabrik zu einer hochdigitalisierten Produktionsstätte.

Die in Anting produzierten E-Autos basieren auf dem Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB), der ersten rein elektrischen und modularen Plattform von Volkswagen für Autos in Massenproduktion. Sie wurde konsequent auf Elektroautos ausgelegt. So bieten MEB-Fahrzeuge ein dynamischeres Design, deutlich mehr Platz, eine erhöhte Reichweite und völlig neue digitale Services. (ampnet/Sm)

Die News Volkswagen baut in China sein erstes Elektroauto-Werk wurde von ampnet am 21.10.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Volkswagen, erster Spatenstich, Anting, Shanghai, MEB, erstes Elektroauto-Werk abgelegt.

Weitere Meldungen

Der ADAC sucht den Fahrsicherheitsprofi 2019

Zum dritten Mal sucht der ADAC gemeinsam mit seinem Partner Continental den besten, sichersten und technisch versiertesten Fahrer. Unter der Anleitung müssen die Teilnehmer in

Mehr
Ratgeber: Niesanfälle durch Pollen verhindern

Für viele Autofahrer beginnt mit den ersten Blüten die Heuschnupfenzeit. Zwar ist das Niesen nur eine der Reaktionen des Körpers auf den vermehrten Pollenflug, allerdings sollten

Mehr
EKF-Verband schlägt drei Klassen von Elektrokleinstfahrzeugen vor

Dem neu gegründeten Bundesverband Elektrokleinstfahrzeuge geht das Positionspapier der Bundesregierung nicht weit genug. Die geplanten Verordnungen bauen nach Einschätzung des

Mehr

Top Meldungen

VDA-Präsident will mehr Engagement für Elektromobilität

Berlin - Nach dem Richtungsstreit unter den deutschen Autoherstellern über alternative Antriebe hat der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Bernhard Mattes,

Mehr
Weil beklagt Verzögerungen beim Stromnetzausbau

Hannover - Niedersachsen Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat massive Verzögerungen bei Ausbau der Überlandleitungen für den Transport erneuerbarer Energien beklagt. "Der

Mehr
SPD-Spitze legt sich auf Ablehnung von Upload-Filtern fest

Die SPD-Spitze hat sich auf eine Ablehnung von Upload-Filtern festgelegt. Juso-Chef Kevin Kühnert sagte der "Augsburger Allgemeinen" vom Donnerstag, die SPD werde sich für die

Mehr