Wirtschaft

Audi muss 800 Millionen Euro Bußgeld wegen Diesel-Vergehen zahlen

  • dts - 16. Oktober 2018, 10:51 Uhr

.

Anzeige

Ingolstadt - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Ingolstadt: Audi muss 800 Millionen Euro Bußgeld wegen Diesel-Vergehen zahlen. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits.

Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet.

Die News Audi muss 800 Millionen Euro Bußgeld wegen Diesel-Vergehen zahlen wurde von dts am 16.10.2018 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Wirtschaft, Blitzmeldung abgelegt.

Weitere Meldungen

Diesel-Gründer Rosso fand eigene Marke "einfach nicht mehr cool"

Breganze - Diesel-Gründer Renzo Rosso will die von ihm vor rund 40 Jahren gegründete Jeans-Marke neu aufstellen: "Wir waren ein bisschen altbacken geworden, einfach nicht mehr

Mehr
EU-Kommission verhängt Milliarden-Strafe gegen Google

Brüssel - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Brüssel: EU-Kommission verhängt Milliarden-Strafe gegen Google. Die Redaktion

Mehr
ZEW-Konjunkturerwartungen im März deutlich gestiegen

Mannheim - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im März deutlich verbessert: Der entsprechende Index stieg von

Mehr

Top Meldungen

Altmaier legt Schwerpunkt auf E-Mobilität

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) setzt die Priorität der Bundesregierung auf Elektromobilität als Antrieb der Zukunft. Es sei an der Zeit, "die Weichen zu

Mehr
Ifo-Chef kritisiert "völlig überzogene China-Angst"

München - Der Chef des Münchner Ifo-Instituts, Clemens Fuest, hat vor einer Abschottung deutscher Märkte vor chinesischen Investoren gewarnt. "Ich habe den Eindruck, dass in

Mehr
Ifo-Chef warnt vor zu starker Fokussierung auf E-Mobilität

München - Im Streit über die Förderung der Elektromobilität warnen immer mehr Experten davor, andere Antriebsarten zu vernachlässigen. "Ich halte es für falsch, wenn die ganze

Mehr