Lifestyle

Fast jeder Zweite sieht Verantwortung für CSU-Absturz bei Seehofer

  • 12. Oktober 2018, 00:02 Uhr
Bild vergrößern: Fast jeder Zweite sieht Verantwortung für CSU-Absturz bei Seehofer
Horst Seehofer
dts

.

Anzeige

Berlin - Die Deutschen geben laut einer aktuellen Umfrage mehrheitlich Horst Seehofer Schuld an dem massiven Einbruch der CSU in der Wählergunst. Das ergibt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid für das Nachrichtenmagazin Focus.

Demnach sehen 46 Prozent der Befragten die Verantwortung für das mögliche schlechte Abschneiden der Christsozialen beim Parteivorsitzenden und Bundesinnenminister. 13 Prozent geben Ministerpräsident Markus Söder die Schuld, 17 Prozent der Befragten sehen beide Politiker in gleicher Verantwortung für das prognostizierte Wahlergebnis. Unter den Anhängern von CDU und CSU sind sogar 65 Prozent der Meinung, Seehofer trage die Verantwortung. Acht Prozent der Anhängern von CDU und CSU sehen die Verantwortung bei Söder.

Für die Umfrage wurden 1.012 Personen befragt.

ANZEIGE

Die News Fast jeder Zweite sieht Verantwortung für CSU-Absturz bei Seehofer wurde von dts am 12.10.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Bayern, Parteien abgelegt.

Weitere Meldungen

Spahn will Schlaganfall-Stationen in Kliniken erhalten

Berlin - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die durch ein Gerichtsurteil gefährdeten Schlaganfall-Stationen an Kliniken erhalten – und dafür die Abrechnungsregeln

Mehr
DAK-Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Ende der Zeitumstellung

Eine Mehrheit der Deutschen ist für ein Ende der Zeitumstellung. In einer am Montag veröffentlichten Forsa-Umfrage für die Krankenkasse DAK-Gesundheit sprachen sich 80 Prozent

Mehr
Union lehnt baldiges Ende der Grenzkontrollen zu Österreich ab

Berlin - CDU und CSU haben die Forderung von Justizministerin Katarina Barley (SPD) nach einem baldigen Ende der Grenzkontrollen zu Österreich deutlich zurückgewiesen. "Ein

Mehr

Top Meldungen

DZ-Bank-Chef: Zinsen steigen Ende 2019 deutlich

Frankfurt/Main - Deutschlands Sparer dürfen nach Ansicht von DZ-Bank-Chef Wolfgang Kirsch Ende des kommenden Jahres zumindest vorübergehend auf deutlich steigende Zinsen hoffen.

Mehr
Göring-Eckardt fordert von Merkel "klare Kante" im Dieselskandal

Berlin - Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gefordert, im Dieselskandal eine eindeutige Position zu beziehen. "Da sehe ich

Mehr
Verbraucherschützer kritisieren Fertiggerichte

Berlin - Ein zu hoher Salzkonsum kann zu Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen - und Fertiggerichte enthalten deutlich zu viel davon. Das ist das Ergebnis einer

Mehr