Technologie

Lokal in Mailand bietet Gratis-Sushi gegen Instagram-Einträge

  • 11. Oktober 2018, 18:08 Uhr
Bild vergrößern: Lokal in Mailand bietet Gratis-Sushi gegen Instagram-Einträge
Instagram als Werbung für Sushi-Lokal
Bild: AFP

Gratis-Sushi gegen Instagram-Bilder an die Internetgemeinde: Eine Restaurantkette im norditalienischen Mailand hat sich für ihre neue Filiale ein besonderes Konzept einfallen lassen, um noch bekannter zu werden und Kundschaft anzulocken.

Anzeige

Gratis-Sushi gegen Instagram-Bilder an die Internetgemeinde: Eine Restaurantkette im norditalienischen Mailand hat sich für ihre neue Filiale ein besonderes Konzept einfallen lassen, um bekannter zu werden und Kundschaft anzulocken. Wer in dem Online-Bilderdienst 100.000 sogenannte Follower hat und ein Bild des Restaurants oder von Sushi-Gerichten mit einem Link zu dem Lokal postet, bekommt sein Essen umsonst.

Die neue Filiale der Kette "This is not a sushi bar" sollte am Donnerstagabend öffnen, ihr Angebot gilt ab Montag. Rabatte gibt es auch bei weniger Instagram-Anhängern - allerdings muss dafür zuvor ein Essen samt Getränk gekauft werden. "Wir haben nach einer Idee für unser neues Restaurant gesucht", sagte einer der Besitzer, Matteo Pittarello, zu AFP. Ihnen sei dann bewusst geworden, dass der Großteil ihrer Kunden Instagram nutze und der Bilderdienst eine exzellente Werbung für den Laden sei.

Den Hauptumsatz macht "This is not a sushi bar" mit Sushi-Lieferungen nach Hause - für diese soll das Angebot nicht gelten. Indes kann sich die Kette vorstellen, das Konzept Sushi gegen Instagram-Follower auf ihre anderen Filialen auszuweiten.

ANZEIGE

Die News Lokal in Mailand bietet Gratis-Sushi gegen Instagram-Einträge wurde von AFP am 11.10.2018 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Italien, Gastronomie, Internet abgelegt.

Weitere Meldungen

Amazon feiert 20. Geburtstag in Deutschland

Der Online-Händler Amazon ist seit 20 Jahren präsent in Deutschland: Am 15. Oktober 1998 wurde bei amazon.de ein englisches Software-Fachbuch bestellt und vom ersten Standort

Mehr
Karlsruher und Frankfurter bei Internet-Geschwindigkeit an der Spitze

Bei der Internet-Geschwindigkeit gibt es nach wie vor große Unterschiede in Deutschland. Am schnellsten surfen DSL- und Kabel-Kunden in Karlsruhe und Frankfurt am Main, wie eine

Mehr
Facebook: Weniger Nutzer von jüngster Datenpanne betroffen als befürchtet

Von dem jüngsten Cyber-Angriff auf Facebook waren nach Unternehmensangaben weniger Nutzer betroffen als zunächst befürchtet. Der Internet-Konzern bezifferte die Zahl der

Mehr

Top Meldungen

Opel steht Rückruf von 100.000 Diesel-Autos kurz bevor

Berlin - Das Bundesverkehrsministerium hat angekündigt, dass ein amtlicher Rückruf von 100.000 Diesel-Autos des Herstellers Opel wegen Abgasmanipulationen "kurz bevor" stehe. Im

Mehr
Verbraucherschützer beklagen unfaire Verteilung der Stromkosten

Berlin - Der Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), Klaus Müller, hat sich zurückhaltend zu der sinkenden EEG-Umlage geäußert. "Es ist zwar erfreulich, dass die

Mehr
China-Kracher schlägt in Paris auf


China holt auf im Automobilbau. Jenseits von Imitation und Marken-Aufkauf zeigt das Reich der Mitte Selbstbewusstsein beim Design - auch im Modemekka Paris. Dort feiert

Mehr