Motor

HDI bietet Telematik- und E-Mobilitätstarif

  • ampnet - 11. Oktober 2018, 16:55 Uhr
Bild vergrößern: HDI bietet Telematik- und E-Mobilitätstarif
Telematik-App HDI "Diamonddrive". Foto: Auto-Medienportal.Net/HDI

.


Anzeige

Der Kfz-Tarif von HDI bietet jetzt eine Telematik-Komponente. Der persönliche Fahrstil fließt dabei genauso in die Bewertung ein wie Tageszeit, Geschwindigkeit, Fahrdauer und Aufmerksamkeit des Fahrers. Bis zu 30 Prozent der Prämie lassen sich - eine entsprechende Fahrweise vorausgesetzt - dabei sparen. Außerdem deckt HDI spezielle Risiken von Elektro- und Hybridfahrzeugen ab.

Ab sofort können Interessierte ausprobieren, welchen Score sie mit ihrer Fahrweise erreichen können. Im Google Play Store oder Apple App Store kann die entsprechende App kostenlos auf das Smartphone herunterladen werden. Mithilfe von GPS und der Sensorik des Smartphones zeichnet Diamonddrive dann das Fahrverhalten auf und bewertet die Fahrt. Direkt im Anschluss kann der Fahrer dann sein Feedback inklusive der Tipps sehen.

Erst nach dem Abschluss einer entsprechenden Kfz-Versicherung bei HDI werden die dann anfallenden Fahrdaten gespeichert und nach Ablauf eines Jahres ausgewertet. Bei Abschluss der Versicherung inklusive Telematik-Baustein erhalten Kunden zusätzlich zur Fahrer-spezifischen Ersparnis von bis zu 30 Prozent eine Vorabprämie von 5 Prozent.

Mit der Elektro-Mobilitäts-Lösung bietet HDI außerdem einen Versicherungsschutz für E-Fahrzeuge. Von der Allgefahrendeckung (All Risk) für den Akku über die Mitversicherung von mobilen Ladestationen und Ladekabeln bis hin zum Abschleppen zur nächsten Ladestation umfasst der Baustein die speziellen Risiken, denen Elektroautos ausgesetzt sind. (ampnet/deg)

Die News HDI bietet Telematik- und E-Mobilitätstarif wurde von ampnet am 11.10.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern HDI, Telematik, Tarif, Versicherung Elektrofahrzeuge abgelegt.

Weitere Meldungen

Seat startet Kampagne zum Tarraco

Seat startet in Deutschland eine breit angelegte TV-Werbekampagne zum neuen Tarraco, der am 23. Februar in den Handel kommt. Mit dem Slogan ,,Why not now?" sollen Menschen

Mehr
Erster Scania-CNG-Reisebus geht an die Autostadt

Die Autostadt in Wolfsburg übernimmt den deutschlandweit ersten Scania-Reisebus mit Erdgasantrieb. Zum Einsatz bringt die VW-Erlebniswelt und -Kommunikationsplattform den Bus vom

Mehr
Nissan Juke für Konzertliebhaber

Nissan verwandelt den Juke als Sondermodell ,,Bose Personal Edition" in eine mobile Konzerthalle. Das Soundsystem umfasst die Bose-Signalverarbeitung und sechs Hochleistungsboxen

Mehr

Top Meldungen

Bundesländer profitieren massiv vom Immobilienboom

Berlin - Die Bundesländer profitieren massiv vom Immobilienboom in Deutschland. Die Einnahmen aus der Grunderwerbsteuer haben sich zwischen 2010 und 2018 fast verdreifacht,

Mehr
Arbeitgeber der Luftsicherheit haben kein Verständnis für neue Tarifgespräche

Im Tarifstreit um mehr Geld für das Sicherheitspersonal an deutschen Flughäfen bahnt sich neuer Streit mit den Arbeitgebern an: Der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen

Mehr
Zahl der offenen Stellen auf neuen Rekordstand gestiegen

Nürnberg - Im vierten Quartal 2018 hat es rund 1,46 Millionen offene Stellen auf dem deutschen Arbeitsmarkt gegeben: Damit wurde ein neuer Rekordstand erreicht, teilte das

Mehr