Lifestyle

Lotto am Mittwoch (10.10.2018)

  • 10. Oktober 2018, 18:31 Uhr
Bild vergrößern: Lotto am Mittwoch (10.10.2018)
Lotto-Spieler
dts

.

Anzeige

Saarbrücken - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 1, 14, 18, 32, 37, 45, die Superzahl ist die 0. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 6200230. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 752068 gezogen.

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen liege und warnte davor, dass Glücksspiel süchtig machen könne. Im Jackpot liegen diese Woche 4 Millionen Euro.

Die News Lotto am Mittwoch (10.10.2018) wurde von dts am 10.10.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Vermischtes, Deutschland, Lotto, Glücksspiel abgelegt.

Weitere Meldungen

Lottozahlen vom Samstag (15.12.2018)

Saarbrücken - In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 1, 23, 30, 31, 37, 45, die

Mehr
Lottozahlen vom Mittwoch (12.12.2018)

Saarbrücken - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 3, 7, 20, 33, 34, 48, die

Mehr
Lottozahlen vom Samstag (08.12.2018)

Saarbrücken - In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 6, 12, 25, 26, 44, 46, die

Mehr

Top Meldungen

Neuer Gesamtbetriebsratschef von Kaufhof rechnet mit Jobabbau

Berlin - Nach dem Zusammenschluss mit Karstadt rechnet die Arbeitnehmervertretung von Kaufhof mit einem Jobabbau. "Wir gehen naturgemäß vom Schlimmsten aus", sagt

Mehr
Bundesregierung will raschen Konzernumbau bei Deutscher Bahn

Berlin - Die Bundesregierung plant angesichts der anhaltenden Probleme bei der Deutschen Bahn (DB) eine grundlegende Reform des Staatsunternehmens. "Wir sind besorgt darüber, wie

Mehr
Allianz-Chef will Freihandels-Beschränkung

München - Allianz-Chef Oliver Bäte hat sich für eine stärkere Regulierung des deutschen Außenhandels ausgesprochen: "Freihandel birgt schließlich auch viele Risiken", sagte er

Mehr