Lifestyle

Pegah Ferydoni fand ihre ersten Auftritte "absurd"

  • 10. Oktober 2018, 11:29 Uhr

.

Anzeige

Berlin - Die Schauspielerin Pegah Ferydoni hat ihre ersten Auftritte als "absurd" bezeichnet. "Gerade war meine erste Single herausgekommen. `A Whiter Shade of Pale`, als Weihnachtslied interpretiert, ganz albern. Ich mochte das überhaupt nicht", sagte Ferydoni dem "Zeitmagazin".

Die Produzenten seien ohnehin der Meinung gewesen, sie könne nicht singen. Man habe sie da irgendwie hineingeschubst. "Es war absurd", so die Schauspielerin.

Dabei habe sie Oliver Pocher bei seinem ersten Arbeitstag beim Fernsehsender Viva kennengelernt. "Der hatte bei Hans Meiser einen Moderationswettbewerb gewonnen und sollte jetzt diese Sendung moderieren", sagte die 35-Jährige. Sie sei sein allererster Gast gewesen und habe die ganze Zeit da gesessen und gedacht: "Was mache ich hier?" Ferydoni war mit 14 bei einem Talentwettbewerb entdeckt worden, mit 16 nahm sie ihre erste Single auf. Sie wurde schließlich durch die Serie "Türkisch für Anfänger" bekannt.


ANZEIGE

Die News Pegah Ferydoni fand ihre ersten Auftritte "absurd" wurde von dts am 10.10.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Kultur, Deutschland, Fernsehen, Leute abgelegt.

Weitere Meldungen

Heizen will gelernt sein


Noch lachen die letzten Sonnenstrahlen. Doch schon bald breitet Väterchen Frost seinen Eismantel aus. Da freut man sich, wenn es in den eigenen vier Wänden schön kuschelig

Mehr
Rente im Ausland: Das sollten Senioren wissen


Immer mehr Rentner zieht es in Ausland. Die einen entfliehen der Kälte, andere können sich einen ruhigen Lebensabend in Deutschland nicht leisten. ARAG-Experten verraten,

Mehr
Geiselnahme in Köln: Täter unter Kontrolle

Köln - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Köln: Geiselnahme in Köln: Täter unter Kontrolle. Die Redaktion bearbeitet das Thema

Mehr

Top Meldungen

Opel steht Rückruf von 100.000 Diesel-Autos kurz bevor

Berlin - Das Bundesverkehrsministerium hat angekündigt, dass ein amtlicher Rückruf von 100.000 Diesel-Autos des Herstellers Opel wegen Abgasmanipulationen "kurz bevor" stehe. Im

Mehr
Verbraucherschützer beklagen unfaire Verteilung der Stromkosten

Berlin - Der Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), Klaus Müller, hat sich zurückhaltend zu der sinkenden EEG-Umlage geäußert. "Es ist zwar erfreulich, dass die

Mehr
China-Kracher schlägt in Paris auf


China holt auf im Automobilbau. Jenseits von Imitation und Marken-Aufkauf zeigt das Reich der Mitte Selbstbewusstsein beim Design - auch im Modemekka Paris. Dort feiert

Mehr