Lifestyle

Ingrid Caven rät in "MeToo"-Debatte zu Augenmaß

  • dts - 9. Oktober 2018, 15:00 Uhr

.

Anzeige

Paris - In der "MeToo"-Debatte rät die Sängerin Ingrid Caven dazu, mit Augenmaß zu reagieren. Sie sehe "die Renaissance des Puritanismus" als "Gefahr", sagte Caven in einer am Mittwoch erscheinenden Sonderausgabe des Nachrichtenmagazins "Spiegel".

Zu Beginn habe sie die Diskussion über sexuelle Belästigung als eine gute Sache empfunden, dann aber habe sie "inquisitorische Elemente" wahrgenommen. Aus diesem Grund habe sie ihren Namen unter einen "MeToo"-kritischen Aufruf gesetzt, der "die Freiheit zu belästigen" einfordert. "Wenn ein Mann, wenn eine Frau dich auf eine Weise anmacht, die ein wenig ordinär ist – na und?", so Caven, die aus Deutschland stammt und in Frankreich lebt. Sie sieht in den beiden Ländern unterschiedliche Beziehungen der Geschlechter: "Es gibt so etwas, das man Erotik nennt, und das kommt mir im Deutschen zu kurz", so die Sängerin.


Die News Ingrid Caven rät in "MeToo"-Debatte zu Augenmaß wurde von dts am 09.10.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Vermischtes, Deutschland, Frankreich, Leute abgelegt.

Weitere Meldungen

Berlinale: "Synonyme" gewinnt Goldenen Bären

Berlin - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Berlin: Berlinale: "Synonyme" gewinnt Goldenen Bären. Die Redaktion bearbeitet das

Mehr
Schauspieler Bruno Ganz gestorben

Zürich - Bruno Ganz ist tot. Der Schweizer Schauspieler starb am Samstag im Alter von 77 Jahren, berichtete die FAZ auf ihrer Internetseite unter Berufung auf eigene

Mehr
FAZ: Schauspieler Bruno Ganz gestorben

Frankfurt/Main - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Frankfurt/Main: FAZ: Schauspieler Bruno Ganz gestorben. Die Redaktion

Mehr

Top Meldungen

Scholz will Elektroautos länger fördern

Berlin - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) plant, die steuerliche Förderung von Elektroautos stark auszuweiten. "Die Hälfte aller Autos werden in Deutschland als Dienstwagen

Mehr
Studie sagt Boom für Kompakt-Supermärkte voraus

Berlin - Kompakt-Supermärkte auf kleinster Fläche werden laut einer aktuellen Studie in den nächsten Jahren zu den wenigen Handelsformaten jenseits des E-Commerce zählen, die mit

Mehr
Merkel verteidigt Nord Stream 2

München - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die neue Gas-Pipeline Nord Stream 2 zwischen Russland und Deutschland verteidigt. "Bewusst politisch Russland auszuschließen halte ich

Mehr