Lifestyle

Gut 400.000 Hotels mit Stern

  • Rudolf Huber/wid - 9. Oktober 2018, 10:03 Uhr
Bild vergrößern: Gut 400.000 Hotels mit Stern
wid Groß-Gerau - In Europa gibt es derzeit 204.150 Hotels mit mindestens einem Stern. Delta Check

Rund 2,3 Millionen Beherbergungs-Betriebe gibt es derzeit weltweit. Und exakt 402.927 davon haben sich für mindestens einen Stern qualifiziert. Das ist das Ergebnis des aktuellen Star Count 2018 von Delta Check.

Anzeige


Rund 2,3 Millionen Beherbergungs-Betriebe gibt es derzeit weltweit. Und exakt 402.927 davon haben sich für mindestens einen Stern qualifiziert. Das ist das Ergebnis des aktuellen Star Count 2018 von Delta Check.

"Stärkstes Segment bilden die 3-Sterne Hotels", heißt es bei den Statistikern. Mit 176.764 Betrieben stellen sie 43,9 Prozent aller Sterne-Unterkünfte. Dazu werben 90.755 4-Sterne- sowie 24.923 5-Sterne-Hotels um zahlungskräftige Gäste. 6- und 7-Sterne-Häuser stellen mit nur sechs Betrieben weltweit nach wie vor eine Randerscheinung dar. Am unteren Ende repräsentieren 86.861 2-Sterne- und 23.624 1-Stern-Hotels einen Anteil von 21,6 und 5,9 Prozent der Betriebe mit Stern.

50,7 Prozent aller Sterne-Häuser sind in Europa angesiedelt, 21,2 Prozent finden sich in Asien. Prozentual weist die Karibik mit 0,6 Prozent zwar den kleinsten Anteil aus. Mit 2.575 Sterne-Hotels auf kleinster Fläche hat sie aber im Vergleich die höchste Dichte an Sterne-Hotels weltweit zu bieten.

Die News Gut 400.000 Hotels mit Stern wurde von Rudolf Huber/wid am 09.10.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Statistik, Reise, Hotel, Sterne-Hotel abgelegt.

Weitere Meldungen

Berlinale: "Synonyme" gewinnt Goldenen Bären

Berlin - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Berlin: Berlinale: "Synonyme" gewinnt Goldenen Bären. Die Redaktion bearbeitet das

Mehr
Schauspieler Bruno Ganz gestorben

Zürich - Bruno Ganz ist tot. Der Schweizer Schauspieler starb am Samstag im Alter von 77 Jahren, berichtete die FAZ auf ihrer Internetseite unter Berufung auf eigene

Mehr
FAZ: Schauspieler Bruno Ganz gestorben

Frankfurt/Main - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Frankfurt/Main: FAZ: Schauspieler Bruno Ganz gestorben. Die Redaktion

Mehr

Top Meldungen

Scholz will Elektroautos länger fördern

Berlin - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) plant, die steuerliche Förderung von Elektroautos stark auszuweiten. "Die Hälfte aller Autos werden in Deutschland als Dienstwagen

Mehr
Studie sagt Boom für Kompakt-Supermärkte voraus

Berlin - Kompakt-Supermärkte auf kleinster Fläche werden laut einer aktuellen Studie in den nächsten Jahren zu den wenigen Handelsformaten jenseits des E-Commerce zählen, die mit

Mehr
Merkel verteidigt Nord Stream 2

München - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die neue Gas-Pipeline Nord Stream 2 zwischen Russland und Deutschland verteidigt. "Bewusst politisch Russland auszuschließen halte ich

Mehr