Sport

Europa League: Leipzig verliert Bruderduell

  • dts - 20. September 2018, 22:53 Uhr
Bild vergrößern: Europa League: Leipzig verliert Bruderduell
Diego Demme (RB Leipzig)
dts

.

Anzeige

Leipzig - In der Europa League hat RB Leipzig das Bruderduell gegen Salzburg mit 2:3 verloren. Salzburgs Munas Dabbur brachte die Gäste in Leipzig in der 20. Minute in Führung, nur drei Minuten später legte Amadou Haidara nach.

Anschließend bot Leipzig lange Zeit nichts an und Konrad Laimer konnte in der 70. nur aufgrund eines Fehlers in der Abwehr aus dem Nichts den Anschlusstreffer erzielen. In der 82. Minute kam Yussuf Poulsen in einer dann etwas aufgedrehteren Partie zum Ausgleich, Frederik Gulbrandsen setzte aber in der 89. Minute den Siegtreffer drauf. In der parallel ausgetragenen Partie drehte Leverkusen bei Ludogorez Rasgrad einen Rückstand und siegte 3:2. Bereits vorher am Abend hatte Eintracht Frankfurt bei Olympique Marseille mit 2:1 gewonnen.


Die News Europa League: Leipzig verliert Bruderduell wurde von dts am 20.09.2018 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Deutschland, Österreich, Fußball abgelegt.

Weitere Meldungen

Opel schickt den Adam wieder auf die Piste

Opel bleibt auch in diesem Jahr dem Motorsport treu und schickt wieder den Adam auf die Piste. In der Rallye-Junior-Europameisterschaft (für Piloten bis 27 Jahre), die ab der

Mehr
Alfa Romeo Racing: Dieser Alfa ist ein Saubermann


Aus dem Sauber-Rennstall ist zur Saison 2019 das Team Alfa Romeo Racing hervorgegangen. Ein großer Name ist zurück in der Formel 1. Ein Talent aus Italien und ein alter

Mehr
Hitzlsperger beendet Tätigkeit als ARD-Fußballexperte

Stuttgart - Thomas Hitzlsperger beendet seine Tätigkeit als Fußballexperte für die ARD. Darauf hätten sich beide Seiten am Dienstag verständigt, teilte die ARD mit. "Die neue

Mehr

Top Meldungen

Zahl der offenen Jobs erreicht mit knapp 1,5 Millionen neuen Rekordstand

Die Zahl der offenen Jobs in Deutschland ist auf einen neuen Rekord gestiegen: Im vierten Quartal 2018 gab es bundesweit rund 1,46 Millionen offene Stellen, wie das Institut für

Mehr
Mieterbund wirft Bundesregierung Versagen vor

Berlin - Angesichts des Frühjahresgutachtens der "Immobilienweisen", wonach Mieten und Immobilienpreise auf ein Rekordniveau geklettert sind, hat der Deutsche Mieterbund (DMB)

Mehr
Bundesländer profitieren massiv vom Immobilienboom

Berlin - Die Bundesländer profitieren massiv vom Immobilienboom in Deutschland. Die Einnahmen aus der Grunderwerbsteuer haben sich zwischen 2010 und 2018 fast verdreifacht,

Mehr