Sport

Europa League: Leipzig verliert Bruderduell

  • 20. September 2018, 22:53 Uhr
Bild vergrößern: Europa League: Leipzig verliert Bruderduell
Diego Demme (RB Leipzig)
dts

.

Anzeige

Leipzig - In der Europa League hat RB Leipzig das Bruderduell gegen Salzburg mit 2:3 verloren. Salzburgs Munas Dabbur brachte die Gäste in Leipzig in der 20. Minute in Führung, nur drei Minuten später legte Amadou Haidara nach.

Anschließend bot Leipzig lange Zeit nichts an und Konrad Laimer konnte in der 70. nur aufgrund eines Fehlers in der Abwehr aus dem Nichts den Anschlusstreffer erzielen. In der 82. Minute kam Yussuf Poulsen in einer dann etwas aufgedrehteren Partie zum Ausgleich, Frederik Gulbrandsen setzte aber in der 89. Minute den Siegtreffer drauf. In der parallel ausgetragenen Partie drehte Leverkusen bei Ludogorez Rasgrad einen Rückstand und siegte 3:2. Bereits vorher am Abend hatte Eintracht Frankfurt bei Olympique Marseille mit 2:1 gewonnen.


Die News Europa League: Leipzig verliert Bruderduell wurde von dts am 20.09.2018 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Deutschland, Österreich, Fußball abgelegt.

Weitere Meldungen

2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt in Bochum

Bochum - Zum Abschluss des 16. Spieltags der 2. Bundesliga hat St. Pauli im Verfolgerduell gegen Bochum mit 3:1 gewonnen. Die Hamburger sind jetzt mit 28 Zählern punktgleich mit

Mehr
2. Bundesliga: Bielefeld entlässt Cheftrainer Saibene

Bielefeld - Der Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat den bisherigen Cheftrainer Jeff Saibene von seinen Aufgaben entbunden. Auch Co-Trainer Carsten Rump werde freigestellt,

Mehr
Mercedes-AMG C 63 DTM dreht Abschiedsrunden


Da dürfte bei einigen Motorsport-Fans etwas Wehmut aufkommen. Denn der Mercedes-AMG C 63 DTM dreht noch ein paar Abschiedsrunden. Die HWA AG, langjährige Entwicklungs- und

Mehr

Top Meldungen

Konjunkturerwartungen von Finanzexperten steigen im Dezember

Die deutsche Wirtschaft steht nach Einschätzung von Finanzmarktexperten aktuell schlecht da. Die Erwartungen der Experten an die kommenden Monate dagegen hellten sich auf, wie das

Mehr
Leichtes Heizöl für Privathaushalte im Herbst teurer

Wiesbaden - Zum Start der Heizperiode sind die Preise für leichtes Heizöl gestiegen. Privathaushalte mussten im Oktober 2018 für das Auffüllen des Heizöltanks rund 40 Prozent

Mehr
Der Stern steht unter Strom


Daimler treibt die Bemühungen im Bereich der Elektromobilität weiter voran. Der Konzern investiert nach eigenen Angaben zehn Milliarden Euro in den Ausbau der

Mehr