Sport

Formel 1: Hamilton gewinnt Nachtrennen in Singapur

  • 16. September 2018, 16:10 Uhr
Bild vergrößern: Formel 1: Hamilton gewinnt Nachtrennen in Singapur
Formel-1-Rennauto von Mercedes
dts

.

Anzeige

Singapur - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat das Formel-1-Nachtrennen in Singapur gewonnen. Zweiter auf dem Stadtkurs wurde Max Verstappen (Red Bull).

Kurz nach dem Start hatte der WM-Zweite Sebastian Vettel (Ferrari) den vor ihm gestarteten Verstappen noch überholt und sich so hinter Hamilton geschoben. Aufgrund einer Kollision der Force-India-Piloten Sergio Perez und Esteban Ocon kam es kurz darauf zu einer Safety-Car-Phase. Ocon musste das Rennen beenden. Beim Restart blieb Hamilton vorne, Vettel konnte nicht attackieren.

Nach den Boxenstopps zog auch Verstappen wieder an dem Deutschen vorbei. In der Schlussphase konnte Vettel, der im Gegensatz zu seinen Konkurrenten mit Ultrasoft-Reifen unterwegs war, den dritten Platz auf dem Podium verteidigen, aber vorne nicht mehr eingreifen. Auf den weiteren Plätzen folgten Valtteri Bottas (Mercedes), Kimi Räikkönen (Ferrari), Daniel Ricciardo (Red Bull), Fernando Alonso (McLaren) und Carlos Sainz jr. (Renault). Charles Leclerc (Sauber) holte auf Rang neun zwei Punkte für die WM-Wertung, Nico Hülkenberg (Renault) auf dem zehnten Platz einen Punkt.

Das nächste Formel-1-Rennen findet in zwei Wochen in Russland statt.

ANZEIGE

Die News Formel 1: Hamilton gewinnt Nachtrennen in Singapur wurde von dts am 16.09.2018 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Singapur, Großbritannien, Motorsport abgelegt.

Weitere Meldungen

Champions League: Schalke unentschieden - BVB gewinnt

Gelsenkirchen - Zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase hat der FC Schalke 04 gegen den FC Porto mit einem 1:1 unentschieden gespielt. Breel Embolo brachte Schalke in der

Mehr
2. Bundesliga: HSV gewinnt Nachholspiel in Dresden

Dresden - In der 2. Liga hat der HSV das Nachholspiel gegen Dynamo Dresden am Dienstagabend mit 1:0 gewonnen. Hamburgs Hwang schoss in der 68. Minute den entscheidenden Treffer.

Mehr
Die ,,Creme 21": Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt

,,Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, ist es besser, viel besser als man glaubt!" - das wusste Herbert Grönemeyer bereits 1984 in seiner Ode an das Ruhrgebiet. Dass der

Mehr

Top Meldungen

Mobilitäts-Kommission wird einberufen

Berlin - Die Bundesregierung will an diesem Mittwoch mit einem Kabinettsbeschluss die seit langem erwartete Kommission zur Zukunft der Mobilität einberufen. Nach Informationen

Mehr
Ifo-Handelsexperte hält US-Strafzölle für verkraftbar

Berlin - Der Ifo-Handelsexperte Gabriel Felbermayr erwartet zwar, dass auch deutsche Firmen die Auswirkungen des US-chinesischen Handelsstreits spüren werden, hält sie aber für

Mehr
Atomaufsicht fordert Sanierungskonzept für Neckarwestheim II

Neckarwestheim - Das Atomkraftwerk GKN II (Neckarwestheim) darf erst dann wieder ans Netz gehen, wenn der Betreiber EnBW ein Sanierungskonzept für die Dampferzeuger umgesetzt

Mehr