Sport

Formel 1: Hamilton gewinnt Nachtrennen in Singapur

  • 16. September 2018, 16:10 Uhr
Bild vergrößern: Formel 1: Hamilton gewinnt Nachtrennen in Singapur
Formel-1-Rennauto von Mercedes
dts

.

Anzeige

Singapur - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat das Formel-1-Nachtrennen in Singapur gewonnen. Zweiter auf dem Stadtkurs wurde Max Verstappen (Red Bull).

Kurz nach dem Start hatte der WM-Zweite Sebastian Vettel (Ferrari) den vor ihm gestarteten Verstappen noch überholt und sich so hinter Hamilton geschoben. Aufgrund einer Kollision der Force-India-Piloten Sergio Perez und Esteban Ocon kam es kurz darauf zu einer Safety-Car-Phase. Ocon musste das Rennen beenden. Beim Restart blieb Hamilton vorne, Vettel konnte nicht attackieren.

Nach den Boxenstopps zog auch Verstappen wieder an dem Deutschen vorbei. In der Schlussphase konnte Vettel, der im Gegensatz zu seinen Konkurrenten mit Ultrasoft-Reifen unterwegs war, den dritten Platz auf dem Podium verteidigen, aber vorne nicht mehr eingreifen. Auf den weiteren Plätzen folgten Valtteri Bottas (Mercedes), Kimi Räikkönen (Ferrari), Daniel Ricciardo (Red Bull), Fernando Alonso (McLaren) und Carlos Sainz jr. (Renault). Charles Leclerc (Sauber) holte auf Rang neun zwei Punkte für die WM-Wertung, Nico Hülkenberg (Renault) auf dem zehnten Platz einen Punkt.

Das nächste Formel-1-Rennen findet in zwei Wochen in Russland statt.

Die News Formel 1: Hamilton gewinnt Nachtrennen in Singapur wurde von dts am 16.09.2018 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Singapur, Großbritannien, Motorsport abgelegt.

Weitere Meldungen

Seat Cupra e-Racer lässt die Hüllen fallen

Seat hat weitere Details zum geplanten Cupra e-Racer bekanntgegeben und gibt den Blick auf das Innenleben des Elektro-Tourenwagens frei. Kernstück ist eine 450 Kilogramm schwere

Mehr
Ex-Nationalspieler Jansen attestiert HSV fehlende Sportkompetenz

Hamburg - Der frühere Fußball-Nationalspieler Marcell Jansen begründet seine Kandidatur für das Präsidentenamt des Hamburger SV am 19. Januar mit einem Mangel an sportlicher

Mehr
Dante hat Niederlage gegen Deutschland bei WM 2014 überwunden

Nizza - Der Brasilianer Dante hat die 1:7-Niederlage seiner Mannschaft gegen Deutschland bei der Fußball-WM 2014 als "Albtraum" erlebt. Es "waren die schlimmsten 92 Minuten

Mehr

Top Meldungen

Gewerkschaften wollen vorerst auf weitere Warnstreiks an Flughäfen verzichten

Nach den Warnstreiks des Sicherheitspersonals vom Dienstag an acht deutschen Flughäfen will die Gewerkschaft Verdi vorerst nicht zu weiteren Arbeitsniederlegungen aufrufen. "Wir

Mehr
WDR räumt unsauberes Arbeiten in Dokumentationen ein

Köln - Der WDR hat unsauberes Arbeiten in mehreren Fernsehdokumentationen eingeräumt. So wurden offenbar zwei Protagonisten für die Sendereihe "Menschen hautnah" über eine

Mehr
Turbo-Power für Opel-Werk


Der Dreizylinder-PureTech-Turbo-Benzinmotor ist bei der Groupe PSA inzwischen ein etabliertes Aggregat, das immer mehr zum Global Player wird. Jetzt ist die Produktion am

Mehr