Finanzen

DAX legt am Mittag zu - Bayer-Aktie erholt sich

  • 14. September 2018, 12:46 Uhr
Bild vergrößern: DAX legt am Mittag zu - Bayer-Aktie erholt sich
Frankfurter Wertpapierbörse
dts

.

Anzeige

Frankfurt/Main - Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.090 Punkten berechnet.

Dies entspricht einem Plus von 0,3 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Bayer-Aktien können sich etwas erholen, nachdem das Papier in den letzten Wochen ein Viertel seines Wertes verloren hatte. Auch Volkswagen und Infineon stehen an der Spitze der Kursliste. Die Aktien der Deutschen Börse, von Merck, Henke, und Fresenius Medical Care bilden gegenwärtig die Schlusslichter der Liste.

Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 23.094,67 Punkten geschlossen (+1,20 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1699 US-Dollar (+0,08 Prozent).

Die News DAX legt am Mittag zu - Bayer-Aktie erholt sich wurde von dts am 14.09.2018 in der Kategorie Finanzen mit den Stichwörtern Finanzen, Deutschland, Börse, Börsenbericht, Livemeldung abgelegt.

Weitere Meldungen

DAX im Minus - Deutsche-Bank-Aktie lässt stark nach

Frankfurt/Main - Am Donnerstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.918,62 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,12 Prozent im Vergleich

Mehr
DAX lässt am Mittag nach - Wirecard vorne

Frankfurt/Main - Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.900 Punkten berechnet. Dies entspricht einem

Mehr
DAX startet mit Verlusten - Fast alle Werte im Minus

Frankfurt/Main - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.835 Punkten berechnet.

Mehr

Top Meldungen

Gewerkschaften wollen vorerst auf weitere Warnstreiks an Flughäfen verzichten

Nach den Warnstreiks des Sicherheitspersonals vom Dienstag an acht deutschen Flughäfen will die Gewerkschaft Verdi vorerst nicht zu weiteren Arbeitsniederlegungen aufrufen. "Wir

Mehr
WDR räumt unsauberes Arbeiten in Dokumentationen ein

Köln - Der WDR hat unsauberes Arbeiten in mehreren Fernsehdokumentationen eingeräumt. So wurden offenbar zwei Protagonisten für die Sendereihe "Menschen hautnah" über eine

Mehr
Turbo-Power für Opel-Werk


Der Dreizylinder-PureTech-Turbo-Benzinmotor ist bei der Groupe PSA inzwischen ein etabliertes Aggregat, das immer mehr zum Global Player wird. Jetzt ist die Produktion am

Mehr