Wirtschaft

Mehr als zwei Drittel aller Mütter in Teilzeit - und sechs Prozent der Väter

  • 14. September 2018, 08:54 Uhr
Bild vergrößern: Mehr als zwei Drittel aller Mütter in Teilzeit - und sechs Prozent der Väter
Kinderspielplatz statt Büro
Bild: AFP

Mehr als zwei Drittel aller Mütter, die arbeiten gehen, haben einen Teilzeitjob - aber nur sechs Prozent der Väter mit minderjährigen Kindern. Eine entscheidende Rolle dabei spielt die Familienform, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Anzeige

Mehr als zwei Drittel aller Mütter, die arbeiten gehen, haben einen Teilzeitjob - aber nur sechs Prozent der Väter mit minderjährigen Kindern. Eine entscheidende Rolle dabei spiele die Familienform, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mit. In einer Partnerschaft lebende Mütter waren im vergangenen Jahr zu 71 Prozent teilzeitbeschäftigt, bei alleinerziehenden Müttern waren es 58 Prozent. Im Schnitt betrug die Quote 69 Prozent. 

Im Jahr 2017 gab es dabei nach wie vor große Unterschiede zwischen West und Ost: In den ostdeutschen Bundesländern waren nur 49 Prozent der Mütter in Teilzeit beschäftigt - egal ob in einer Partnerschaft oder alleinerziehend. In den westdeutschen Ländern waren es 74 Prozent. Väter in Ost (acht Prozent) und West (sechs Prozent) unterschieden sich hingegen kaum, was die Teilzeitquoten betrifft.

Die Ergebnisse basieren auf dem Mikrozensus, für den jährlich ein Prozent der Haushalte befragt wird. Die Teilzeitquoten werden für Menschen im Alter von 15 bis 64 Jahren betrachtet. Mütter und Väter in Mutterschutz beziehungsweise Elternzeit werden in der Statistik zu den Nichterwerbstätigen gezählt.

ANZEIGE

Die News Mehr als zwei Drittel aller Mütter in Teilzeit - und sechs Prozent der Väter wurde von AFP am 14.09.2018 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern D, Arbeit, Familien abgelegt.

Weitere Meldungen

Ferkelkastration: Grüne appellieren an Einzelhandel

Berlin - Die Grünen im Bundestag nehmen die großen Einzelhandelsketten in Deutschland bei der betäubungslosen Ferkelkastration in die Pflicht. Der agrarpolitische Sprecher der

Mehr
Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe um 0,3 Prozent gestiegen

Wiesbaden - Der preisbereinigte Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe ist im Juli 2018 saison- und kalenderbereinigt um 0,3 Prozent höher gewesen als im Vormonat. Dabei

Mehr
Außenhandelspräsident wegen Trumps "Zoll-Hammer" besorgt

Berlin - Außenhandelspräsident Holger Bingmann hat besorgt auf die weitere Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und China reagiert. "Bisher war ich vorsichtig

Mehr

Top Meldungen

Regierung verfehlt Ziel bei Elektroautos

Berlin - Die Bundesregierung hatte sich zum Ziel gesetzt, dass bis zum Jahr 2020 eine Million elektrisch betriebene Autos auf den Straßen fahren - dieses Ziel wird verfehlt. Das

Mehr
Hofreiter drängt Kohle-Kommission zu Eile

Berlin - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter drängt die Kohle-Kommission der Bundesregierung, rasch einen Zeitplan für den Kohleausstieg zu erarbeiten. "Die Zeit der Störmanöver

Mehr
Mobilitäts-Kommission wird einberufen

Berlin - Die Bundesregierung will an diesem Mittwoch mit einem Kabinettsbeschluss die seit langem erwartete Kommission zur Zukunft der Mobilität einberufen. Nach Informationen

Mehr