Brennpunkte

AfD darf bayerisches Parteimitglied Bergmüller nicht ausschließen

  • 21. August 2018, 14:21 Uhr
Bild vergrößern: AfD darf bayerisches Parteimitglied Bergmüller nicht ausschließen
Franz Bergmüller will für die AfD in den bayerischen Landtag.
Bild: AFP

Die AfD darf den Spitzenkandidaten der Partei in Oberbayern, Franz Bergmüller, nicht ausschließen. Das entschied das Landgericht Berlin am Dienstag und gab damit einer Klage von Bergmüller statt.

Anzeige

Die AfD darf den Spitzenkandidaten der Partei in Oberbayern, Franz Bergmüller, nicht ausschließen. Das entschied das Landgericht Berlin am Dienstag und gab damit einer Klage von Bergmüller statt.

Hintergrund ist der Vorwurf, Bergmüller sei 2013 zeitweilig sowohl Mitglied bei den Freien Wählern in Bayern als auch der AfD gewesen. Bergmüller selbst, der als einer der prominentesten AfD-Politiker in Bayern gilt und unter anderem als Chef des Vereins für den Erhalt der bayerischen Wirtshauskultur bekannt wurde, sprach von einer "politischen Intrige". 

Es sei von einem "konkludenten Beitritt des Klägers durch schlüssiges Verhalten auszugehen", erklärte das Gericht nach Angaben einer Sprecherin. Selbst für den Fall, dass der AfD-Beitritt fehlerhaft gewesen sei, könne die AfD die Mitgliedschaft nicht mehr kündigen, weil ihr diese Umstände schon seit längerem bekannt gewesen seien. Bergmüller tritt als Spitzenkandidat der AfD in Oberbayern zur Landtagswahl im Oktober an. 

ANZEIGE

Die News AfD darf bayerisches Parteimitglied Bergmüller nicht ausschließen wurde von AFP am 21.08.2018 in der Kategorie Brennpunkte mit den Stichwörtern D, Bayern, Parteien, AfD, Justiz abgelegt.

Weitere Meldungen

Save the Children: Mehr als fünf Millionen Kinder im Jemen von Hunger bedroht

Wegen des andauernden Krieges sind im Jemen inzwischen mehr als fünf Millionen Kinder von Hunger bedroht. Würden Hilfslieferungen durch die Kämpfe um die Hafenstadt Hodeida

Mehr
Psychologin fordert FBI-Ermittlung zu Vorwürfen gegen US-Richterkandidaten

Nach dem Vorwurf der versuchten Vergewaltigung gegen den US-Supreme Court-Kandidaten Brett Kavanaugh hat das mutmaßliche Opfer Ermittlungen durch das FBI gefordert. Eine

Mehr
US-Arzt und Freundin wegen hunderter Missbrauchsfälle unter Verdacht

Ein wegen Vergewaltigung von zwei Frauen festgenommener US-Orthopäde und seine Freundin stehen im Verdacht, hunderte weitere Opfer unter Drogen gesetzt und sexuell missbraucht zu

Mehr

Top Meldungen

Regierung verfehlt Ziel bei Elektroautos

Berlin - Die Bundesregierung hatte sich zum Ziel gesetzt, dass bis zum Jahr 2020 eine Million elektrisch betriebene Autos auf den Straßen fahren - dieses Ziel wird verfehlt. Das

Mehr
Hofreiter drängt Kohle-Kommission zu Eile

Berlin - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter drängt die Kohle-Kommission der Bundesregierung, rasch einen Zeitplan für den Kohleausstieg zu erarbeiten. "Die Zeit der Störmanöver

Mehr
Mobilitäts-Kommission wird einberufen

Berlin - Die Bundesregierung will an diesem Mittwoch mit einem Kabinettsbeschluss die seit langem erwartete Kommission zur Zukunft der Mobilität einberufen. Nach Informationen

Mehr