Sport

Flensburg wirft Bochum aus dem DFB-Pokal

  • 19. August 2018, 17:26 Uhr
Bild vergrößern: Flensburg wirft Bochum aus dem DFB-Pokal
Anthony Losilla (VfL Bochum)
dts

.

Anzeige

Flensburg - In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals ist der VfL Bochum an dem Regionalligisten SC Weiche Flensburg gescheitert. Der Zweitligist verlor bei den Flensburgern mit 0:1.

Den Siegtreffer erzielte Kevin Schulz in der 32. Minute. Auch wenn die Bochumer im zweiten Durchgang alles nach vorne warfen, konnte die Defensivabteilung des Nord-Regionalligisten dagegenhalten. Mit Jahn Regensburg scheiterte ein weiterer Favorit in der ersten Runde. Der Fünftligist Chemie Leipzig gewann gegen den Zweitligisten mit 2:1.

Unterdessen tat sich RB Leipzig gegen den Viertligisten Viktoria Köln lange schwer, konnte nach einem Rückstand im ersten Durchgang die Partie aber drehen und am Ende mit 3:1 gewinnen. Die weiteren Ergebnisse vom Sonntagnachmittag: 1. FC Lok Stendal - Arminia Bielefeld 0:5, TSV Steinbach - FC Augsburg 1:2, TuS Rot-Weiß Koblenz - Fortuna Düsseldorf 0:5, BFC Dynamo - 1. FC Köln 1:9, SSV Jeddeloh II - 1. FC Heidenheim 2:5 und Karlsruher SC - Hannover 96 0:6.

ANZEIGE

Die News Flensburg wirft Bochum aus dem DFB-Pokal wurde von dts am 19.08.2018 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Deutschland, Fußball abgelegt.

Weitere Meldungen

Champions League: Schalke unentschieden - BVB gewinnt

Gelsenkirchen - Zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase hat der FC Schalke 04 gegen den FC Porto mit einem 1:1 unentschieden gespielt. Breel Embolo brachte Schalke in der

Mehr
2. Bundesliga: HSV gewinnt Nachholspiel in Dresden

Dresden - In der 2. Liga hat der HSV das Nachholspiel gegen Dynamo Dresden am Dienstagabend mit 1:0 gewonnen. Hamburgs Hwang schoss in der 68. Minute den entscheidenden Treffer.

Mehr
Die ,,Creme 21": Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt

,,Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, ist es besser, viel besser als man glaubt!" - das wusste Herbert Grönemeyer bereits 1984 in seiner Ode an das Ruhrgebiet. Dass der

Mehr

Top Meldungen

Regierung verfehlt Ziel bei Elektroautos

Berlin - Die Bundesregierung hatte sich zum Ziel gesetzt, dass bis zum Jahr 2020 eine Million elektrisch betriebene Autos auf den Straßen fahren - dieses Ziel wird verfehlt. Das

Mehr
Hofreiter drängt Kohle-Kommission zu Eile

Berlin - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter drängt die Kohle-Kommission der Bundesregierung, rasch einen Zeitplan für den Kohleausstieg zu erarbeiten. "Die Zeit der Störmanöver

Mehr
Mobilitäts-Kommission wird einberufen

Berlin - Die Bundesregierung will an diesem Mittwoch mit einem Kabinettsbeschluss die seit langem erwartete Kommission zur Zukunft der Mobilität einberufen. Nach Informationen

Mehr