Sport

DFB-Pokal: Hamburg, Mainz und Sandhausen weiter

  • 18. August 2018, 20:28 Uhr
Bild vergrößern: DFB-Pokal: Hamburg, Mainz und Sandhausen weiter
Lewis Holtby (HSV)
dts

.

Anzeige

Siegen - In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals haben sich am Samstagabend die Favoriten aus den höheren Ligen allesamt durchgesetzt. Der HSV gewann beim TuS Erndtebrück mit 5:3, der FSV Mainz 05 beim FC Erzgebirge Aue mit 3:1 und der SV Sandhausen setzte sich bei Rot-Weiß Oberhausen sogar mit 6:0 durch.

Am Abend treffen noch Hansa Rostock und der VfB Stuttgart im DFB-Pokal aufeinander.

Die News DFB-Pokal: Hamburg, Mainz und Sandhausen weiter wurde von dts am 18.08.2018 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Deutschland, Fußball abgelegt.

Weitere Meldungen

Nations League: Deutschland verspielt Führung gegen die Niederlande

Gelsenkirchen - Die deutsche Nationalmannschaft musste sich im letzten Gruppenspiel der Nations League mit einem 2:2 Unentschieden gegen die Niederlande begnügen. Bereits vor der

Mehr
Toyota ist Rallye-Markenweltmeister

Den WM-Titel als beste Fahrer holten sich Sébastien Ogier und Beifahrer Julien Ingrassia im Ford Fiesta WRC, während Toyota beim Saisonfinale der WRC in Australien die

Mehr
Aufgefrischter Audi R8: Vier Ringe, zehn Zylinder - null Turbo


Der Audi R8 ist so etwas wie der Sportwagen-Kompromiss im Volkswagen-Konzern: Der Mittelmotor-Renner kommt nicht ganz so rabiat daher wie ein Lamborghini Huracan, aber

Mehr

Top Meldungen

Weltweite Weinproduktion steigt 2018 um 13 Prozent

Die weltweite Weinproduktion hat in diesem Jahr eines der besten Niveaus seit der Jahrtausendwende erreicht. Die Internationale Weinorganisation (OIV) teilte am Montag in Paris

Mehr
Verdi ruft für Dienstag zu Warnstreiks bei Eurowings in Düsseldorf auf

Die Gewerkschaft Verdi hat für Dienstag zu Warnstreiks am Hauptsitz der Fluggesellschaft Eurowings in Düsseldorf sowie bei der mit ihr verbundenen Airline LGW aufgerufen. Demnach

Mehr
Audi seit drei Jahrzehnten in China am Ball


Deutsche Autobauer sind schon länger in China im Geschäft, als viele wissen. Bestes Beispiel: Audi. Die Ingolstädter haben jetzt ihre 30-jährige Partnerschaft mit First

Mehr