Brennpunkte

USA: Mechaniker klaut Flugzeug und stürzt ab

  • 11. August 2018, 08:08 Uhr
Bild vergrößern: USA: Mechaniker klaut Flugzeug und stürzt ab
Start- und Landebahn an einem Flughafen
dts

.

Anzeige

Seattle - In den USA hat ein Mechaniker ein Flugzeug entwendet, ist damit ohne Erlaubnis abgehoben und schließlich abgestürzt. Der Vorfall ereignete sich im US-Bundesstaat Washington am Flughafen Seattle-Tacoma International Airport.

Außer dem Mechaniker war niemand an Bord der Dash 8Q-400 der Fluggesellschaft Alaska Horizon, die normalerweise für bis zu 86 Passagiere Platz bietet. Das Flugzeug stürzte über Ketron Island ab, wenige Kilometer südlich des Flughafens. Bei dem Mechaniker soll es sich um einen 29-Jährigen handeln, der bei der Fluggesellschaft angestellt war. "We`ve confirmed a Horizon Air Q400 that had an unauthorized takeoff from SeaTac around 8pm has gone down near Ketron Island in Pierce County, WA. We`re working to confirm who was on board, we believe there were no guests or crew on board other than the person operating the plane", twitterte die Airline.

Die Hintergründe waren zunächst unklar.

Die News USA: Mechaniker klaut Flugzeug und stürzt ab wurde von dts am 11.08.2018 in der Kategorie Brennpunkte mit den Stichwörtern Krisen, USA, Luftfahrt, Kurioses, Unglücke abgelegt.

Weitere Meldungen

US-Richter erklärt "Obamacare" für verfassungswidrig

Ein Richter im US-Bundesstaat Texas hat das vom ehemaligen Präsidenten Barack Obama eingeführte Gesundheitssystem "Obamacare" für verfassungswidrig erklärt. Richter Reed O'Connor

Mehr
Weniger Exporte von Klein- und Leichtwaffen genehmigt

Berlin - Deutschland hat zuletzt weniger Exporte von Klein- und Leichtwaffen ins Ausland genehmigt. Das Volumen der Genehmigungen für Pistolen, Revolver, Gewehre, Minen oder

Mehr
Italienische Polizei: Amri war kein Einzeltäter

Berlin - Die italienischen Sicherheitsbehörden gehen davon aus, dass der Attentäter vom Breitscheidplatz, Anis Amri, kein Einzeltäter war, sondern Teil einer Terrorzelle. Das

Mehr

Top Meldungen

Mehr Rentner mit Grundsicherung erwartet

Berlin - Die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung, Gundula Roßbach, erwartet in den nächsten Jahren eine steigende Zahl von Rentnern, die auf Grundsicherung angewiesen

Mehr
Mittelstand erwartet Konjunkturwende

Berlin - Im deutschen Mittelstand ist die Konjunkturwende offenbar angekommen: Die kleinen und mittelgroßen Unternehmen hierzulande blicken weniger optimistisch als bislang in

Mehr
Bundesregierung streitet über Bahn-Finanzierung

Berlin - Die Zukunft der Deutschen Bahn entzweit die Bundesregierung. Während das CSU-geführte Verkehrsministerium unter Andreas Scheuer darauf dringt, Löcher im Bahnetat aus

Mehr