Brennpunkte

USA: Mechaniker klaut Flugzeug und stürzt ab

  • 11. August 2018, 08:08 Uhr
Bild vergrößern: USA: Mechaniker klaut Flugzeug und stürzt ab
Start- und Landebahn an einem Flughafen
dts

.

Anzeige

Seattle - In den USA hat ein Mechaniker ein Flugzeug entwendet, ist damit ohne Erlaubnis abgehoben und schließlich abgestürzt. Der Vorfall ereignete sich im US-Bundesstaat Washington am Flughafen Seattle-Tacoma International Airport.

Außer dem Mechaniker war niemand an Bord der Dash 8Q-400 der Fluggesellschaft Alaska Horizon, die normalerweise für bis zu 86 Passagiere Platz bietet. Das Flugzeug stürzte über Ketron Island ab, wenige Kilometer südlich des Flughafens. Bei dem Mechaniker soll es sich um einen 29-Jährigen handeln, der bei der Fluggesellschaft angestellt war. "We`ve confirmed a Horizon Air Q400 that had an unauthorized takeoff from SeaTac around 8pm has gone down near Ketron Island in Pierce County, WA. We`re working to confirm who was on board, we believe there were no guests or crew on board other than the person operating the plane", twitterte die Airline.

Die Hintergründe waren zunächst unklar.

ANZEIGE

Die News USA: Mechaniker klaut Flugzeug und stürzt ab wurde von dts am 11.08.2018 in der Kategorie Brennpunkte mit den Stichwörtern Krisen, USA, Luftfahrt, Kurioses, Unglücke abgelegt.

Weitere Meldungen

Mützenich fürchtet Entfremdung zwischen Türkei und Nato-Partnern

Berlin - SPD-Fraktionsvize Rolf Mützenich hat vor einer Entfremdung zwischen der Türkei und den Nato-Partnern gewarnt. "Die aktuelle Währungskrise ist kein allein fiskalisches

Mehr
Hilfsorganisation begrüßt Lösung für Flüchtlinge auf "Aquarius"

Die Hilfsorganisation SOS Méditerranée hat die Lösung für die Flüchtlinge auf dem Rettungsschiff "Aquarius" begrüßt. "Die Tatsache, dass es eine Abstimmung zwischen einer Reihe

Mehr
Hunderte Rettungskräfte suchen nach Brückeneinsturz in Genua nach Verschütteten

Nach dem verheerenden Einsturz einer Autobahnbrücke im norditalienischen Genua mit dutzenden Toten haben die Rettungskräfte in der Nacht zum Mittwoch unter den Trümmern weiter

Mehr

Top Meldungen

Rechnungshof kritisiert E-Auto-Prämie als ineffizient

Bonn - Der Bundesrechnungshof kritisiert die E-Auto-Prämie des Bundes als ineffizient. Die Rechnungsprüfer haben erhebliche Zweifel, dass bis Mitte 2019 das Förderziel von

Mehr
Grünen-Chef Habeck begrüßt Altmaiers Netzausbaureise

Kiel - Grünen-Chef Robert Habeck hat sich positiv zur Deutschlandreise von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) anlässlich des Netzausbaus geäußert. Er begrüße den

Mehr
Ministerium gibt privaten Initiativen Mitschuld an Windenergie-Krise

Berlin - Die Bundesregierung gibt Bürgerenergiegesellschaften von Privatpersonen eine Mitschuld am starken Auftragsrückgang der Windkraftanlagenhersteller. Das berichtet das

Mehr