Motor

Hyundai renoviert den i30

  • 10. August 2018, 14:40 Uhr
Bildergalerie: Hyundai renoviert den i30
Hyundai i30. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

.

Anzeige

Hyundai wertet die i30-Familie auf. Alle Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-Temp. Dazu kommen Änderungen beim Design, der Technik und der Konnektivität. Das Motorenangebot beim i30 Fünftürer und beim i30 Kombi umfasst wie bisher je drei Benziner und zwei Diesel. Serienmäßig werden alle Triebwerke mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe kombiniert. Das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe 7-DCT steht für den Top-Benziner und die beiden stärkeren Diesel optional zur Verfügung.


Charakteristisches Erkennungszeichen des i30 Modelljahrgangs 2019 ist die neue Frontschürze, die der 5-Türer und der Kombi vom i30 Fastback übernehmen. Ein 8-Zoll-Farb-Touchscreen mit Android Auto und Apple CarPlay ersetzt das bisherige 5-Zoll-Display. Die beiden Smartphone-Anbindungen sind damit nun auch ohne das weiterhin auf Wunsch erhältliche Navigations-Paket verfügbar. Mit Android Auto und Apple CarPlay können die Fahrer ihr Smartphone an das Infotainmentsystem ihres i30 anschließen.

Bei der Schrägheckversion i30 Fastback erweitert Hyundai das Motorenangebot um den 1.6 CRDi Diesel. Kombiniert verbraucht der 136-PS-starke Motor 4,4 Liter Diesel. Zwischen den Ausstattungsniveaus Trend und Style bietet Hyundai für den Fünftürer die sportlich orientierte N-Line an. Sie kommt mit zahlreichen Design-Elementen angelehnt an den i30 N auf den Markt.

Preise beginnen unverändert ab 17 450 Euro. (ampnet/deg)

ANZEIGE

Die News Hyundai renoviert den i30 wurde von ampnet am 10.08.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Hyundai i30, Facelift, Modellpflege i30 N abgelegt.

Weitere Meldungen

Kfz-Diebstähle: Deutsche Marken besonders beliebt

Wie dem am 19. Juni veröffentlichten Bundeslagebild Kfz-Kriminalität des Bundeskriminalamtes (BKA) zu entnehmen ist, sind im Jahr 2017 besonders deutsche Fahrzeugmarken Ziel von

Mehr
Ende der Saison naht: Tipps zum Motorradverkauf



Fotos entscheiden über ersten Eindruck beim Käufer

Heutzutage wird ein Großteil von Verkaufsgeschäften über das Internet abgewickelt. Damit das eigene

Mehr
Test Skoda Fabia: Er muss nun ohne Dieselmotoren auskommen

Der Diesel hat den Rückwärtsgang eingelegt. Nach Honda hat nun auch Skoda den Selbstzünder für eine Baureihe komplett gestrichen. Dem Kleinwagen Fabia pflanzen die Tschechen im

Mehr

Top Meldungen

Kabinett befasst sich mit Zwischenfrüchten als Tierfutter wegen anhaltender Dürre

Vor dem Hintergrund der Dürreperiode in Deutschland befasst sich das Bundeskabinett am Mittwoch mit der Nutzung sogenannter ökologischer Vorrangflächen für die Tierfütterung (ab

Mehr
Rechnungshof kritisiert E-Auto-Prämie als ineffizient

Bonn - Der Bundesrechnungshof kritisiert die E-Auto-Prämie des Bundes als ineffizient. Die Rechnungsprüfer haben erhebliche Zweifel, dass bis Mitte 2019 das Förderziel von

Mehr
Grünen-Chef Habeck begrüßt Altmaiers Netzausbaureise

Kiel - Grünen-Chef Robert Habeck hat sich positiv zur Deutschlandreise von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) anlässlich des Netzausbaus geäußert. Er begrüße den

Mehr