Motor

Ford stellt Performance-Ranger bei der Gamescom vor

  • 10. August 2018, 12:20 Uhr
Bild vergrößern: Ford stellt Performance-Ranger bei der Gamescom vor
Ford Ranger Raptor. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

.

Anzeige

Ford stellt auf der Gamescom (21. bis 25. August 2018) einen Performance-Pick-up vor. Es ist das erste Fahrzeug, das auf Europas größter Gaming-Messe in Köln real vorgestellt wird. Ein auf Youtube veröffentlichtes Teaservideo legt nahe, dass es sich dabei um die Raptor-Version des Ford Ranger handelt. Der Pickup wird als wählbarer Bestandteil zu einem Videospiel hinzugefügt werden.

Auf dem Ford-Stand in Halle 8 können Besucher ihre fahrerischen Fähigkeiten auf einem speziell für die Gamescom gebauten 4D-Rennsimulator testen. Dabei haben Standbesucher die Möglichkeit, beim Spielen mit dem 4D-Simulator eine Reise nach Großbritannien zu gewinnen, um einen Tag mit dem M-Sport Ford World Rally Team zu verbringen. (ampnet/deg)

ANZEIGE

Die News Ford stellt Performance-Ranger bei der Gamescom vor wurde von ampnet am 10.08.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Ford Performance, Ranger Raptor, Pickup abgelegt.

Weitere Meldungen

Test Audi Q3: Ein Bayer zieht um

Das Premierenfieber grassierte bei Audi in der dritten Septemberwoche gleich doppelt. In San Francisco an der US-Pazifikküste begann für die Ingolstädter mit dem e-Tron das

Mehr
UPS-Sprinter mit mehr Zuladung und niedrigerer Ladekante

Sechs Jahre nach der Übergabe eines speziell für das US-Unternehmen UPS modifizierten Mercedes-Benz Sprinter wurde jetzt auf der IAA Nutzfahrzeuge auf dem Messestand des

Mehr
Opel Combo Cargo: Ein Typ für alle Fälle

Auf der IAA Nutzfahrzeuge erlebt der Opel Combo Cargo jetzt seine Premiere. Der jüngste Zugang in der Nutzfahrzeugflotte der Rüsselsheimer ist in seinem Segment eine

Mehr

Top Meldungen

Verkehrsminister setzt in 65 Metropolregionen auf Umtauschprämien

Berlin - Mit einem 5-Punkte-Plan will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) Fahrverbote in Deutschland verhindern. Ein entsprechendes Konzept hat er am Sonntag im

Mehr
Stellenabbau bei Siemens fällt etwas niedriger aus

Bei Siemens fallen in der Kraftwerkssparte in Deutschland rund 2900 Stellen weg - etwas weniger als ursprünglich angepeilt. Darauf verständigte sich der Konzern mit dem

Mehr
Bericht: Zusagen für Baukindergeld frühestens im März 2019

Berlin - Die Zusagen für Baukindergeld werden sich wohl bis in das nächste Jahr verzögern. Die ersten Familien erhalten ihre Zahlungszusagen frühestens im März 2019, berichtet

Mehr