Technologie

Suchmaschine für Möbel

  • 8. August 2018, 12:17 Uhr
Bild vergrößern: Suchmaschine für Möbel
cid Groß-Gerau - Gesucht und gefunden: Im Wunsch-Sessel legt man gerne mal die Füße hoch und lässt die Seele baumeln. pixabay.com

Wer umzieht oder sich neu einrichtet, kennt das Problem: Auf der Suche nach den passenden Möbeln lässt man sich in Magazinen, bei Freunden, in Schaufenstern oder auf den sozialen Netzwerken inspirieren. Doch wenn erst mal ein Produkt gefunden wird, das einem gefällt, scheint die Suche nach einem vergleichbaren Stück, das man am besten sofort online bestellen kann, häufig unmöglich.

Anzeige


Wer umzieht oder sich neu einrichtet, kennt das Problem: Auf der Suche nach den passenden Möbeln lässt man sich in Magazinen, bei Freunden, in Schaufenstern oder auf den sozialen Netzwerken inspirieren. Doch wenn erst mal ein Produkt gefunden wird, das einem gefällt, scheint die Suche nach einem vergleichbaren Stück, das man am besten sofort online bestellen kann, häufig unmöglich. Hilfe verspricht jetzt das Portal moebel.de mit dem neuen App-Feature "Product Cam".

Die sogenannte "Product Cam" ist ein neues Feature, dass das Online-Shopping von Möbeln ab sofort noch einfacher macht soll. Damit lassen sich Möbel, Textilien, Lampen und vieles mehr ganz einfach abfotografieren - und schon präsentiert moebel.de seinen Usern eine große Auswahl an vergleichbaren Alternativen, in unterschiedlichen Preiskategorien, zum Nachshoppen.

Wie funktioniert die "Product Cam" genau? Um das Produkt der Wahl oder ähnliche Alternativen zu finden, muss zunächst die App von moebel.de herrunterladen werden. Anschließend auf das Kamera-Symbol am oberen Bildschirmrand tippen, sodass sich die Kamera öffnet. Nun ein Foto des Lieblingsstücks machen und moebel.de sucht die besten vergleichbaren Produkte aus mehr als drei Millionen Produkten von 250 Shops. Es erscheint eine Übersichtseite und der User kann mit wenigen Klicks online bestellen. Und noch etwas: Die visuelle Möbel-Suchmaschine ist kostenlos und in Deutschland für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

ANZEIGE

Die News Suchmaschine für Möbel wurde von Ralf Loweg/cid am 08.08.2018 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Apps, Internet, Verbraucher abgelegt.

Weitere Meldungen

So smart ist Fernsehen heute


Es ist noch gar nicht so lange her, da wurden Smart-TVs als Exoten unter den Fernsehgeräten belächelt. Inzwischen haben sie einen Siegeszug durch Deutschlands Wohnzimmer

Mehr
Digitalisierung verändert Arbeitsplätze


Die Digitalisierung beschleunigt Arbeitsabläufe und verändert Arbeitsplätze radikal. Studien prognostizieren den Abbau von Millionen Stellen, weil Menschen durch Maschinen

Mehr
EU wehrt sich gegen russische Cyberangriffe

Brüssel - Die EU-Regierungschefs wollen den Kampf gegen russische Cyberattacken zur politischen Priorität erklären. Die Staatengemeinschaft müsse ihre "Widerstandsfähigkeit"

Mehr

Top Meldungen

Senkung der Unternehmenssteuern: BDI begrüßt Altmaiers Plan

Berlin - Für seinen Plan, Unternehmen steuerlich zu entlasten, hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) Lob von der Industrie bekommen. "Der BDI hält die jüngsten

Mehr
Opel steht Rückruf von 100.000 Diesel-Autos kurz bevor

Berlin - Das Bundesverkehrsministerium hat angekündigt, dass ein amtlicher Rückruf von 100.000 Diesel-Autos des Herstellers Opel wegen Abgasmanipulationen "kurz bevor" stehe. Im

Mehr
Verbraucherschützer beklagen unfaire Verteilung der Stromkosten

Berlin - Der Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), Klaus Müller, hat sich zurückhaltend zu der sinkenden EEG-Umlage geäußert. "Es ist zwar erfreulich, dass die

Mehr