Technologie

Suchmaschine für Möbel

  • 8. August 2018, 12:17 Uhr
Bild vergrößern: Suchmaschine für Möbel
cid Groß-Gerau - Gesucht und gefunden: Im Wunsch-Sessel legt man gerne mal die Füße hoch und lässt die Seele baumeln. pixabay.com

Wer umzieht oder sich neu einrichtet, kennt das Problem: Auf der Suche nach den passenden Möbeln lässt man sich in Magazinen, bei Freunden, in Schaufenstern oder auf den sozialen Netzwerken inspirieren. Doch wenn erst mal ein Produkt gefunden wird, das einem gefällt, scheint die Suche nach einem vergleichbaren Stück, das man am besten sofort online bestellen kann, häufig unmöglich.

Anzeige


Wer umzieht oder sich neu einrichtet, kennt das Problem: Auf der Suche nach den passenden Möbeln lässt man sich in Magazinen, bei Freunden, in Schaufenstern oder auf den sozialen Netzwerken inspirieren. Doch wenn erst mal ein Produkt gefunden wird, das einem gefällt, scheint die Suche nach einem vergleichbaren Stück, das man am besten sofort online bestellen kann, häufig unmöglich. Hilfe verspricht jetzt das Portal moebel.de mit dem neuen App-Feature "Product Cam".

Die sogenannte "Product Cam" ist ein neues Feature, dass das Online-Shopping von Möbeln ab sofort noch einfacher macht soll. Damit lassen sich Möbel, Textilien, Lampen und vieles mehr ganz einfach abfotografieren - und schon präsentiert moebel.de seinen Usern eine große Auswahl an vergleichbaren Alternativen, in unterschiedlichen Preiskategorien, zum Nachshoppen.

Wie funktioniert die "Product Cam" genau? Um das Produkt der Wahl oder ähnliche Alternativen zu finden, muss zunächst die App von moebel.de herrunterladen werden. Anschließend auf das Kamera-Symbol am oberen Bildschirmrand tippen, sodass sich die Kamera öffnet. Nun ein Foto des Lieblingsstücks machen und moebel.de sucht die besten vergleichbaren Produkte aus mehr als drei Millionen Produkten von 250 Shops. Es erscheint eine Übersichtseite und der User kann mit wenigen Klicks online bestellen. Und noch etwas: Die visuelle Möbel-Suchmaschine ist kostenlos und in Deutschland für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

ANZEIGE

Die News Suchmaschine für Möbel wurde von Ralf Loweg/cid am 08.08.2018 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Apps, Internet, Verbraucher abgelegt.

Weitere Meldungen

ERP - Daten zentral verwalten und Geschäftsabläufe optimieren

ERP-Software standardisiert, rationalisiert und integriert Informationen aus allen Bereichen eines Unternehmens. ERP ist die Abkürzung für Enterprise Resource Planning.

Mehr
Technische Übersetzungen: So finden Sie einen professionellen AnbieteÜ

Immer wieder geistern lustige ßbersetzungsfehler durch das Netz und gehen viral. Was die Netzgemeinde amüsiert, kann für Unternehmer fatale Folgen haben. Für technische

Mehr
Grüne begrüßen Nahles-Vorstoß zu "Daten-für-Alle"-Gesetz

Berlin - Der Vorstoß von SPD-Chefin Andrea Nahles, Internetgiganten unter bestimmten Voraussetzungen zur Preisgabe ihrer Daten zu verpflichten, stößt bei den Grünen auf ein

Mehr

Top Meldungen

Kabinett befasst sich mit Zwischenfrüchten als Tierfutter wegen anhaltender Dürre

Vor dem Hintergrund der Dürreperiode in Deutschland befasst sich das Bundeskabinett am Mittwoch mit der Nutzung sogenannter ökologischer Vorrangflächen für die Tierfütterung (ab

Mehr
Rechnungshof kritisiert E-Auto-Prämie als ineffizient

Bonn - Der Bundesrechnungshof kritisiert die E-Auto-Prämie des Bundes als ineffizient. Die Rechnungsprüfer haben erhebliche Zweifel, dass bis Mitte 2019 das Förderziel von

Mehr
Grünen-Chef Habeck begrüßt Altmaiers Netzausbaureise

Kiel - Grünen-Chef Robert Habeck hat sich positiv zur Deutschlandreise von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) anlässlich des Netzausbaus geäußert. Er begrüße den

Mehr