Lifestyle

Angela Merkel freut sich aufs Pflegeheim

  • 14. Juli 2018, 09:19 Uhr
Bild vergrößern: Angela Merkel freut sich aufs Pflegeheim
Angela Merkel mit Krücken
dts

.

Anzeige

Berlin/Paderborn - Bundeskanzlerin Angela Merkel freut sich auf ihren Besuch in einem Pflegeheim am Montag. Damit werde sie "ein Wahlversprechen erfüllen", sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast.

Im St. Johannisstift in Paderborn wolle sie sich vor Ort über die praktische Arbeit der professionellen Pflegekräfte informieren, ihre Sorgen kennenlernen und ihre Forderungen anhören. Sie wolle mit diesem Besuch auch ihre Wertschätzung für den Beruf der Pflegekraft deutlich machen. "Ich freue mich jetzt schon auf diesen Besuch", sagte die Kanzlerin. Nach Angaben der Kanzlerin werden "insgesamt etwa 50.000 neue Pflegekräfte" benötigt.

Experten rechnen allerdings mit weit höheren Zahlen: Nach Angaben der Bertelsmann-Stiftung wird die Zahl der Pflegebedürftigen bis 2030 auf 3,4 Millionen steigen, während die Zahl der Menschen abnehmen wird, die in der Pflege tätig sind. Insgesamt könnten dann 500.000 Vollzeitkräfte fehlen.

Die News Angela Merkel freut sich aufs Pflegeheim wurde von dts am 14.07.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Gesundheit abgelegt.

Weitere Meldungen

Spahn im Streit um Psychotherapie-Reform kompromissbereit

Berlin - Im Streit um Reformen bei der Behandlung psychisch Kranker hat Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) Kompromissbereitschaft signalisiert. Damit Patienten schneller einen

Mehr
Jutta Speidel kann sich neue Liebe im Leben gut vorstellen

Berlin - Schauspielerin Jutta Speidel könnte sich eine neue Liebe im Leben gut vorstellen. "Wenn jemand auf mich zukommen würde, wo es passt und wo nicht eine einseitige Liebe da

Mehr
SPD und Grüne kritisieren Merkel-Vorstoß zur Umwelthilfe

Berlin - Die Ankündigung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die Gemeinnützigkeit der umstrittenen Deutschen Umwelthilfe (DUH) in den Blick zu nehmen, stößt auf scharfe

Mehr

Top Meldungen

Studie: Jeder zweite Zuwanderer verlässt Deutschland wieder

Berlin - In den letzten Jahren sind viele Menschen nach Deutschland zugewandert, aber viele verlassen Deutschland auch wieder: Im Jahr 2017 kamen 1,39 Millionen Ausländer nach

Mehr
DGB warnt vor "Zerfall des Ausbildungsmarktes in parallele Welten"

Berlin - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat vor einem zunehmenden "Zerfall des Ausbildungsmarktes in parallele Welten" gewarnt. "Während die Zahl der unbesetzten Plätze

Mehr
Bram Schot wird neuer Audi-Chef

Ingolstadt - Der bisherige Audi-Vertriebsvorstand Bram Schot wird neuer Vorstandsvorsitzender des Konzerns. Schot übernehme den Posten ab dem 1. Januar 2019, teilte Audi am

Mehr