Lifestyle

Sonnenbrillen: China hat den Durchblick

  • 11. Juli 2018, 11:12 Uhr
Bild vergrößern: Sonnenbrillen: China hat den Durchblick
wid Groß-Gerau - Modische Sonnenbrillen liegen vor allem bei jungen Menschen voll im Trend. pixabay.com

Eine modische Sonnenbrille sieht cool aus. Doch sie soll auch vor der gefährlichen UV-Strahlung schützen. Und deshalb wird der nützliche Augenschmuck immer beliebter.

Anzeige


Eine modische Sonnenbrille sieht cool aus. Doch sie soll auch vor der gefährlichen UV-Strahlung schützen. Und deshalb wird der nützliche Augenschmuck immer beliebter. 2017 haben deutsche Unternehmen 52,4 Millionen Sonnenbrillen im Wert von 264,9 Millionen Euro importiert.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, kamen 80,8 Prozent aller nach Deutschland eingeführten Sonnenbrillen aus der Volksrepublik China. Damit war das Reich der Mitte mit 42,4 Millionen Sonnenbrillen wichtigstes Lieferland. Auf den nächsten Plätzen folgten Italien (3,0 Millionen Stück; 5,7 Prozent) und die Niederlande (2,0 Millionen Stück; 3,8 Prozent).

Exportiert wurden im Jahr 2017 aus Deutschland dagegen 19,3 Millionen Sonnenbrillen im Wert von 175,5 Millionen Euro.

Die News Sonnenbrillen: China hat den Durchblick wurde von Ralf Loweg/wid am 11.07.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Freizeit, Gesundheit/Alltag, Verbraucher, Statistik, Kurzmeldung abgelegt.

Weitere Meldungen

Sparen mit dem richtigen Gerät


Mehr als die Hälfte des Stromverbrauchs in einem deutschen Haushalt wird von Haushaltsgeräten wie dem E-Herd oder dem Kühlschrank verursacht, etwa ein Viertel der

Mehr
Kostenfalle Bereitstellungszinsen


Beim Hausbau lauern viele Kostenfallen. Eine davon sind die Bereitstellungszinsen, die sich schnell in unerwartete Höhen bewegen können. Vor allem in der aktuell

Mehr
Menasse-Debatte: Politologin Guérot räumt "Nachlässigkeit" ein

Berlin - Die Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot hat eingeräumt, über Jahre hinweg falsche Zitate der EU-Gründerväter Walter Hallstein und Jean Monnet verwendet zu haben. "Ich

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Bayern verklagt Volkswagen auf Schadensersatz

München - Bayern verklagt laut eines Zeitungsberichts den Volkswagen-Konzern im Zuge des Abgasskandals auf Schadenersatz. Im Fuhrpark Bayerns seien etwa 1.000 VW-Fahrzeuge vom

Mehr
Renault Gruppe legt deutlich zu


Die positive Situation von Renault in Deutschland lässt sich auch auf das Gesamtunternehmen übertragen. Die Renault Gruppe meldet jetzt den Verkauf von weltweit 3,9

Mehr
CSU will Rezession mit Soli-Abbau verhindern

Berlin - Die CSU will eine Rezession in Deutschland mit einem Komplett-Abbau des Solidaritätszuschlags verhindern. "Steuerliche Entlastungen können nicht mehr weiter in die

Mehr