Finanzen

Regierung erwartet Extra-Steuererklärung von Grundbesitzern

  • 4. Juli 2018, 23:00 Uhr
Bild vergrößern: Regierung erwartet Extra-Steuererklärung von Grundbesitzern
Wohnhaus
dts

.

Anzeige

Berlin - Rund 19 Millionen Haus- und Wohnungsbesitzer in Deutschland müssen laut Bundesregierung wohl bald wegen der Grundsteuerreform eine zusätzliche Steuererklärung machen. Da die bisherige Bewertung der Grundstücke große Ungerechtigkeiten schafft und deshalb nicht verfassungsgemäß ist, muss bis Ende 2019 eine Reform stehen.

Noch ist völlig unklar, wie diese aussehen könnte, doch die Regierung geht fest davon aus, dass "bei derzeit allen bekannten Modellen eine Steuer- oder Feststellungserklärung erforderlich ist". So schreibt das Finanzministerium in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP, über die die "Bild" in ihrer Donnerstagausgabe berichtet. Das bedeutet zusätzlichen Aufwand für alle Hausbesitzer, und für Zehntausende Finanzbeamte, die bundesweit dafür noch immer nicht über einheitliche Software verfügen.

ANZEIGE

Die News Regierung erwartet Extra-Steuererklärung von Grundbesitzern wurde von dts am 04.07.2018 in der Kategorie Finanzen mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Immobilien, Steuern abgelegt.

Weitere Meldungen

CSU fordert Unternehmenssteuerreform

Berlin - Die CSU drängt Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) zu einer Reform der Unternehmenssteuern. "Nicht nur die USA, viele Länder um uns herum bewegen sich: Frankreich,

Mehr
Finanzministerium will Regeln für Verschuldungsquote ändern

Berlin - Das Bundesfinanzministerium (BMF) regt an, die Regeln für die Ausweisung der Leverage Ratio zu ändern, also der Verschuldungsquote von Banken. Das geht aus einer Antwort

Mehr
Dobrindt will Soli-Streichung auch für hohe Einkommen

Berlin - CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, den Solidaritätszuschlag auch für hohe Einkommen zu streichen. "Die komplette

Mehr

Top Meldungen

Neue Foto-App öffnet die Augen


Apps gibt es inzwischen für alle Lebenslagen. Jetzt kommt eine neue dazu, die in der Welt der Fotos für jede Menge Aufsehen sorgen soll. "Gimbse Foto" heißt diese App, die

Mehr
Mehrheit für Weiterbau von Nord Stream 2

Berlin - 66 Prozent der Deutschen wollen den Weiterbau der Ostseepipeline Nord Stream 2, "weil dadurch die Versorgung Deutschlands mit Erdgas sicherer und zuverlässiger wird".

Mehr
Bier, Apfelsaft und Limonaden deutlich teurer

Wiesbaden - Bier, Apfelsaft und Limonaden sind deutlich teurer geworden. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montagmorgen mit. Limonaden kosteten 5,7 Prozent

Mehr