Wirtschaft

EuGH verkündet Urteil zur Klage wegen hoher Nitratwerte in deutschen Gewässern

  • 21. Juni 2018, 04:09 Uhr
Bild vergrößern: EuGH verkündet Urteil zur Klage wegen hoher Nitratwerte in deutschen Gewässern
Ausbringen von Gülle auf einem Feld in Niedersachsen
Bild: AFP

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg verkündet sein Urteil zur Klage der EU-Kommission gegen Deutschland wegen zu hoher Nitratwerte in deutschen Gewässern.

Anzeige

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg verkündet am Donnerstag sein Urteil zur Klage der EU-Kommission gegen Deutschland wegen zu hoher Nitratwerte in deutschen Gewässern. Die Kommission wirft Deutschland vor, nicht für strengere Maßnahmen gegen die Gewässerverunreinigung durch Nitrat gesorgt zu haben. Sie reichte deshalb bereits im Jahr 2016 Klage vor dem EuGH ein. 

Aus Sicht Brüssels verstieß Deutschland gegen die europäische Nitratrichtlinie. Nitrat gelangt vor allem über das Düngen in der Landwirtschaft ins Wasser. Vor der Klage hatte die Kommission Deutschland bereits zu Gegenmaßnahmen aufgefordert. Die Nitratbelastung ist laut einer in dieser Woche veröffentlichten Studie trotz einer neuen Düngeverordnung weiterhin hoch. 

ANZEIGE

Die News EuGH verkündet Urteil zur Klage wegen hoher Nitratwerte in deutschen Gewässern wurde von AFP am 21.06.2018 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern D, EU, Agrar, Umwelt, Wasser, Justiz abgelegt.

Weitere Meldungen

Finanzminister der G20-Staaten kommen in Buenos Aires zusammen

In der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires treffen sich am Samstag und Sonntag die Finanzminister und Notenbankchefs der G20-Staaten. Thema ihrer Gespräche sind vor allem die

Mehr
Finanzminister der G20-Staaten kommen in Buenos Aires zusammen

In der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires treffen sich am Samstag und Sonntag die Finanzminister und Notenbankchefs der G20-Staaten. Thema ihrer Gespräche sind vor allem die

Mehr
Trump wirft EU und China "illegale Währungsmanipulation" vor

US-Präsident Donald Trump heizt die Handelskonflikte mit der EU und China weiter an. Er warf sowohl der Europäischen Union als auch der Volksrepublik am Freitag vor, sich mit

Mehr

Top Meldungen

Tierschutz-Missstände bei jeder fünften Kontrolle

Berlin - In Deutschland stoßen Behörden nach Angaben der Bundesregierung bei jeder fünften Tierschutzkontrolle auf Missstände. So geht es aus einer Antwort des

Mehr
BMI: Flughäfen sollen Sicherheitskontrollen selber durchführen

Berlin - Das Bundesinnenministerium will den deutschen Flughäfen Sicherheitskontrollen in Eigenregie erlauben. Ziel sei es, die Kontrollen zu beschleunigen und die Beamten zu

Mehr
Reisebranche verlangt finanziellen Ausgleich für Flugchaos

Berlin - Die deutsche Reisebranche fordert wegen der vielen Flugausfälle und Verspätungen während der Urlaubszeit von Fluggesellschaften einen Ausgleich. "Stornierungen von

Mehr