Politik

Österreichs Bundeskanzler Kurz trifft Regierungschefs der Visegrad-Staaten

  • 21. Juni 2018, 04:08 Uhr
Bild vergrößern: Österreichs Bundeskanzler Kurz trifft Regierungschefs der Visegrad-Staaten
Sebastian Kurz
Bild: AFP

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) tritt am Donnerstag im ungarischen Budapest mit den Regierungschefs der vier sogenannten Visegrad-Staaten Ungarn, Tschechien, Polen und der Slowakei zusammen.

Anzeige

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) trifft am Donnerstag in Budapest zu Gesprächen mit den Regierungschefs der vier Visegrad-Staaten Ungarn, Tschechien, Polen und der Slowakei zusammen. Diese bilden ein lockeres Kooperationsbündnis, das auf EU-Ebene eine harte Haltung in der Migrationspolitik verfolgt. Der konservative österreichische Kanzler hatte angekündigt, dass sein Land in der EU eine "Brückenfunktion" zwischen dieser Gruppe und dem Westen übernehmen wolle.

Die Visegrad-Staaten widersetzen sich in der Flüchtlingspolitik den Vorgaben aus Brüssel und lehnen die Umverteilung von Flüchtlingen in der EU strikt ab. Kurz, der in Wien mit einer Koalition mit der rechtspopulistischen FPÖ regiert, will den Schutz der EU-Außengrenzen massiv verstärken und setzt dabei notfalls auf eine Zusammenarbeit nur mit einigen EU-Mitgliedern.

ANZEIGE

Die News Österreichs Bundeskanzler Kurz trifft Regierungschefs der Visegrad-Staaten wurde von AFP am 21.06.2018 in der Kategorie Politik mit den Stichwörtern EU, Österreich, Ungarn, Polen, Tschechien, Slowakei, Diplomatie abgelegt.

Weitere Meldungen

Moon: Kim strebt zweiten Gipfel mit Trump "zu frühem Zeitpunkt" an

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un strebt nach Angaben von Südkoreas Staatschef Moon Jae In einen zweiten Gipfel mit US-Präsident Donald Trump "zu einem frühen Zeitpunkt" an. Dies

Mehr
Kim strebt zweiten Gipfel mit Trump "zu frühem Zeitpunkt" an

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un strebt nach Angaben von Südkoreas Staatschef Moon Jae In einen zweiten Gipfel mit US-Präsident Donald Trump "zu einem frühen Zeitpunkt" an. Dies

Mehr
Moon und Kim besuchen zu Gipfel-Abschluss von Koreanern verehrten Berg

Als Zeichen der Einigkeit haben Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und der südkoreanische Präsident Moon Jae In zum Abschluss ihres Gipfeltreffens den von allen Koreanern verehrten

Mehr

Top Meldungen

Fahrgastrekord im Linienverkehr mit Bussen und Bahnen

Wiesbaden - Im ersten Halbjahr 2018 haben in Deutschland mit 5,8 Milliarden Fahrgästen so viele Menschen wie noch nie den Linienverkehr mit Bussen und Bahnen genutzt. Gegenüber

Mehr
Mehr Baugenehmigungen für Wohnungen

Wiesbaden - Von Januar bis Juli 2018 sind in Deutschland 1,9 Prozent mehr Wohnungsbaumaßnahmen genehmigt worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurde in den

Mehr
Reallöhne steigen trotz Inflation im zweiten Quartal an

Beschäftigte in Deutschland haben trotz steigender Inflation im zweiten Quartal von höheren Reallöhnen profitiert. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag

Mehr