Sport

Fußball-WM: Russland nach Sieg gegen Ägypten im Achtelfinale

  • 19. Juni 2018, 21:51 Uhr
Bild vergrößern: Fußball-WM: Russland nach Sieg gegen Ägypten im Achtelfinale
Russland-Ägypten 19.6.2018, Markus Ulmer/Pressefoto Ulmer
dts

.

Anzeige

Sankt Petersburg - Bei der Fußball-WM in Russland hat der Gastgeber gegen Ägypten mit 3:1 gewonnen und sich damit ein Ticket fürs Achtelfinale gesichert. Nach einer torlosen ersten Hälfte brachte ein Eigentor von Ahmed Fathi (47. Minute) die Russen in Führung.

Nach Treffern von Denis Cheryshev (59.) und Artem Dzyuba (62. Minute) war der Sieg schon fast perfekt. Ein durch Mohamed Salah in der 73. Minute verwandelter Foulelfmeter brachte den Ägyptern einen Ehrentreffer. Ob Russland als Gruppenerster oder Gruppenzweiter weiterkommt, steht aber noch nicht fest. Ägypten ist sicher nach der Vorrunde ausgeschieden.

In der WM-Gruppe A spielen am Mittwoch Uruguay und Saudi-Arabien gegeneinander.

ANZEIGE

Die News Fußball-WM: Russland nach Sieg gegen Ägypten im Achtelfinale wurde von dts am 19.06.2018 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Russland, Ägypten, Fußball-WM abgelegt.

Weitere Meldungen

Volvo testet Polestar-Modelle mit Unterstützung aus dem Rallyesport

Der für 2019 von Volvo angekündigte Polestar 1 ist aktuell in der Abstimmungsphase. Chef-Testfahrer ist Joakim Rydholm. Beim Goodwood Festival of Speed startete der Rallyefahrer

Mehr
Sächsischer Fußballpräsident kritisiert Löws Vertragsverlängerung

Leipzig - Der Präsident des Sächsischen Fußball-Verbandes, Hermann Winkler, hat die vorzeitige Vertragsverlängerung von Bundestrainer Joachim Löw scharf kritisiert.

Mehr
Vogts: Frühes WM-Aus kann heilsam sein

Berlin - Für Ex-Bundestrainer Berti Vogts bietet das historisch schlechte Abschneiden der deutschen Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland die Chance zu

Mehr

Top Meldungen

Weniger Beschwerden über Banken bei der BaFin

Frankfurt/Main - Die Zahl der Beschwerden über Anlageberater bei der Finanzaufsicht Bafin ist gesunken. Das geht aus einer Aufstellung des Bundesfinanzministeriums zum

Mehr
Arbeitsminister Heil gegen Zerschlagung von Thyssenkrupp

Berlin - Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat sich gegen eine Zerschlagung des Industriekonzerns Thyssenkrupp ausgesprochen. "Ich habe die Meldungen der letzten Woche mit

Mehr
Studie: Wohlstand in Deutschland stagniert seit 20 Jahren

Berlin - Die deutsche Wirtschaft ist zwischen 1991 und 2016 um 40 Prozent gewachsen: Weit hinter diesem Wert zurück bleibt der Wohlstand mit plus 6,4 Prozent. "Das

Mehr