Technologie

IT-Fachkräfte heiß begehrt

  • Ralf Loweg/cid - 19. Juni 2018, 11:44 Uhr
Bild vergrößern: IT-Fachkräfte heiß begehrt
cid Groß-Gerau - Im digitalen Zeitalter verändert sich auch der Arbeitsmarkt rasant. Da fällt es zunehmend schwerer, den Überblick zu behalten. pixabay.com

IT-Fachkräfte stehen am Arbeitsmarkt derzeit hoch im Kurs. Laut Dekra-Arbeitsmarktreport hatte diese Berufsgruppe im Frühjahr 2018 erstmals den größten Anteil am Stellenmarkt.

Anzeige


IT-Fachkräfte stehen am Arbeitsmarkt derzeit hoch im Kurs. Laut Dekra-Arbeitsmarktreport hatte diese Berufsgruppe im Frühjahr 2018 erstmals den größten Anteil am Stellenmarkt. Deutlich mehr als jeder zehnte Bewerber fand in diesem Bereich sein neues Aufgabengebiet.

Software-Entwickler und Programmierer sind besonders stark gefragt - sie landeten auf Platz 1 im Ranking der am häufigsten gesuchten Berufe. Damit verdrängt IT die klassischen Ingenieur-Disziplinen wie Maschinenbau oder Elektroingenieure. Diese beiden Berufe lagen auf Platz 12 im Ranking.

Stark gefragt sind außerdem Berufe wie Elektroniker, Elektriker und Elektroinstallateure. Diese landeten auf Platz 2. Danach kamen Gesundheits- und Krankenpfleger auf Platz 3 mit rund drei Prozent.

Die News IT-Fachkräfte heiß begehrt wurde von Ralf Loweg/cid am 19.06.2018 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern wi/cid, IT, Umfrage abgelegt.

Weitere Meldungen

Bär will "Digitalkunde" als Pflichtfach ab erster Klasse

Berlin - Die Staatsministerin für Digitalisierung im Bundeskanzleramt, Dorothee Bär (CSU), hat die Forderung nach einem Handy-Verbot für unter 14-Jährige scharf zurückgewiesen

Mehr
Wenn das Internet umzieht


Wer umzieht, steht im neuen Zuhause oft erst einmal auf der Leitung. Denn damit in der neuen Wohnung oder dem Eigenheim Internet und Festnetz funktionieren, müssen Nutzer

Mehr
Mobile Spiele für Enkel und Oma


Mobiles Spielen ist heute ein beliebter Zeitvertreib über alle Generationen hinweg. In Deutschland nutzen aktuell über 18 Millionen Menschen ihre Smartphones zum Spielen.

Mehr

Top Meldungen

Dutzende Fehler bei neuen Zügen führen zu Verspätungen

Berlin - Die Deutsche Bahn hat Probleme mit ihren neuen Zügen ICE 4 und Intercity 2. Die Modelle sollten die Pünktlichkeit verbessern und verursachen nun selbst Verspätungen. "Zu

Mehr
Bahn-Konzern fehlen 733 Lokführer

Berlin - Der wegen Verspätungen und Zugausfällen in die Kritik geratenen Deutschen Bahn fehlen in diesem Jahr 733 Lokführer. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf

Mehr
FDP gegen Förderung von Holz-Heizungen: "Regierung ist verrückt"

Berlin - Die FDP kritisiert die staatliche Förderung bestimmter Heizungsanlagen mit Holz, die deutlich mehr gesundheitsschädlichen Feinstaub ausstoßen als Heizkessel mit Öl und

Mehr