Technologie

IT-Fachkräfte heiß begehrt

  • 19. Juni 2018, 11:44 Uhr
Bild vergrößern: IT-Fachkräfte heiß begehrt
cid Groß-Gerau - Im digitalen Zeitalter verändert sich auch der Arbeitsmarkt rasant. Da fällt es zunehmend schwerer, den Überblick zu behalten. pixabay.com

IT-Fachkräfte stehen am Arbeitsmarkt derzeit hoch im Kurs. Laut Dekra-Arbeitsmarktreport hatte diese Berufsgruppe im Frühjahr 2018 erstmals den größten Anteil am Stellenmarkt.

Anzeige


IT-Fachkräfte stehen am Arbeitsmarkt derzeit hoch im Kurs. Laut Dekra-Arbeitsmarktreport hatte diese Berufsgruppe im Frühjahr 2018 erstmals den größten Anteil am Stellenmarkt. Deutlich mehr als jeder zehnte Bewerber fand in diesem Bereich sein neues Aufgabengebiet.

Software-Entwickler und Programmierer sind besonders stark gefragt - sie landeten auf Platz 1 im Ranking der am häufigsten gesuchten Berufe. Damit verdrängt IT die klassischen Ingenieur-Disziplinen wie Maschinenbau oder Elektroingenieure. Diese beiden Berufe lagen auf Platz 12 im Ranking.

Stark gefragt sind außerdem Berufe wie Elektroniker, Elektriker und Elektroinstallateure. Diese landeten auf Platz 2. Danach kamen Gesundheits- und Krankenpfleger auf Platz 3 mit rund drei Prozent.

Die News IT-Fachkräfte heiß begehrt wurde von Ralf Loweg/cid am 19.06.2018 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern wi/cid, IT, Umfrage abgelegt.

Weitere Meldungen

Wenn Kinder in der virtuellen Welt gefangen sind


Digitale Angebote für Kinder und Jugendliche nehmen zu. Vor diesem Hintergrund wird es immer wichtiger, Kinder von klein auf an einen gesunden Umgang mit Medien

Mehr
Video-Botschaft: Schluss mit den Funklöchern


Telekom-Chef Timotheus Höttges hofft auf eine rundum vernetzte Zukunft. "Wir sind da dran, alle Funklöcher zu schließen", sagt Höttges in einem Video-Interview von

Mehr
Telefonica: Hundertprozentige Abdeckung mit 5G-Standard unmöglich

München - Der Mobilfunkanbieter Telefonica Deutschland, bekannt vor allem durch seine Marke O2, hält eine hundertprozentige Flächenabdeckung mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G

Mehr

Top Meldungen

Porsche gibt sich bescheiden


Porsche-Mitarbeiter sind stolz. Aber sie prahlen nicht mit der eigenen Person. Im Rampenlicht steht vielmehr das Auto. Eine neue Plakat-Kampagne demonstriert

Mehr
Verdi fordert Eingreifen der Politik gegen Missstände bei Paketdiensten

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat in der Vorweihnachtszeit die "dramatisch schlechten" Arbeitsbedingungen bei Paketdiensten kritisiert und fordert ein Eingreifen der

Mehr
IG Metall: 190.000 Beschäftigte wählen mehr Freizeit statt Geld

Schichtarbeiter in der Metall- und Elektroindustrie bevorzugen überwiegend mehr Urlaub statt mehr Geld. Die starke Nachfrage nach zusätzlichen freien Tagen überraschte selbst den

Mehr